FRAGEN ZUM AUTOKREDIT

Ihre Fragen zum Thema Autokredit
und unsere Antworten

Alle Infos zu Krediten für neue und
gebrauchte Autos, mit und ohne Schufa.

FRAGEN ZUM AUTOKREDIT

Ihre Fragen zum Thema Autokredit und unsere Antworten

Sollzinssatz von 4,83% - 15,49% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 4,90% bis maximal 15,99% , Nettokreditbetrag: 1.000 - 300.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate. Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 7,98% fest für die gesamteLaufzeit, Effektiver Jahreszins: 8,29%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate, Monatliche Rate: 175,29 Euro, Gesamter Zinsaufwand: 2620,68 Euro, Gesamtrückzahlung (inkl. aller Gebühren): 12.620,68 Euro.

In welcher Höhe sind Autokredite möglich?

Einzelpersonen können über Bon-Kredit Autokredite zwischen 500 und 50.000 Euro aufnehmen. Bei zwei Antragstellern – also etwa einem Ehepaar, das gemeinsam ein Auto kaufen will – sind Kreditsummen bis 100.000 Euro möglich. Bitte tragen Sie die gewünschte Finanzierungssumme im ersten Schritt Ihrer Online-Kreditanfrage ein. Unsere Kreditprofis prüfen dann vollkommen kostenfrei für Sie, ob und zu welchen Konditionen ein Autokredit in der gewünschten Höhe möglich ist.

Welche Laufzeiten kann der Autokredit haben?

In Ihrem kostenfreien Kreditangebot finden Sie unseren Vorschlag für die optimale Kreditlaufzeit. Bei Autokrediten werden besonders gerne Darlehen zwischen 60 und 84 Monaten Laufzeit gewählt, weil dabei die Monatsraten überschaubar bleiben. Wenn Sie mehr finanziellen Spielraum haben möchten und sich eine schnellere Abzahlung Ihres Autokredits wünschen, können Sie sich natürlich auch für eine kürzere Laufzeit entscheiden.

Welche Fahrzeuge kann ich mit einem Autokredit finanzieren?

Mit Ihrem Autokredit über Bon-Kredit können Sie Fahrzeuge aller Art finanzieren. Die Anschaffung von Neuwagen ist ebenso möglich wie der Kauf von gebrauchten Fahrzeugen. Es ist dabei egal, ob es sich um einen Pkw oder einen Lkw handelt. Auch Motorräder können Sie mit Ihrem Kredit finanzieren. Sie profitieren dabei in jedem Fall von maximaler Sicherheit, weil der Autokredit komplett auf Ihr Konto überwiesen wird (und nicht zum Beispiel direkt an den Händler).

Muss ich den Kfz-Brief bei der Bank als Sicherheit hinterlegen?

Nein, das ist nicht erforderlich. Die Bank braucht das Auto nicht als Sicherheit für den Kredit, weil Ihr Arbeitseinkommen das entscheidende Kriterium ist. Das bringt für Sie einen entscheidenden Vorteil mit sich: Sie können das Auto jederzeit wieder verkaufen, ohne vorher den Restbetrag zu tilgen. Und Sie brauchen für einen Verkauf Ihres Fahrzeugs auch nicht die Zustimmung der finanzierenden Bank.

Welcher Zinssatz gilt für meinen Autokredit?

Der Zinssatz* für Ihren Autokredit wird im Rahmen der Kreditbearbeitung individuell berechnet. Wir verhandeln für Sie mit bis zu 20 verschiedenen Banken, um den bestmöglichen effektiven Jahreszins für Sie zu erreichen. Sie erhalten also von uns kein Angebot mit Standard-Konditionen, sondern eine maßgeschneiderte Berechnung. Die Banken kalkulieren den Zins bonitätsabhängig, so dass Sie zum Beispiel mit einem relativ hohen Einkommen und einer „sauberen Schufa“ von besonders günstigen Zinsen profitieren können. Negative Merkmale bei der Schufa hingegen können zu einem etwas höheren Zinssatz führen – die Konditionen brauchen aber auch dann keinen Vergleich zu scheuen.

Was muss ich tun, um einen Autokredit zu erhalten?

Der erste Schritt zu Ihrem Autokredit ist die kostenfreie Anfrage über unsere Webseite. Mit dem Online-Formular können Sie uns in etwa fünf Minuten alle Informationen übermitteln, die wir für die umgehende Bearbeitung Ihres Kreditwunsches benötigen. Nach dem Eingang Ihrer Anfrage senden wir Ihnen innerhalb weniger Minuten eine erste Nachricht per Mail. Darin finden Sie auch einen Link, mit dem Sie Ihre Mailadresse bestätigen können. Das ist wichtig, damit Ihr Kreditangebot anschließend sicher bei Ihnen ankommt. (Dazu ein Hinweis: Halten Sie unmittelbar nach Ihrer Kreditanfrage bitte auch den Spamordner Ihrer Emails im Blick. Denn manchmal landen Mails mit dem Betreff „Kredit“ aufgrund automatischer Email-Filter irrtümlich bei den unerwünschten Nachrichten.)

Sie erhalten einen persönlichen Kreditberater, der Ihr direkter Ansprechpartner ist und der Sie bis zur Auszahlung Ihres Autokredits begleitet. Er führt die Verhandlungen mit verschiedenen Banken und stellt Ihr individuelles Kreditangebot zusammen. Ihren Kreditvorschlag erhalten Sie schnellstmöglich vorab per Mail und anschließend kostenfrei auch per Post. Bitte beachten Sie, dass in den Kreditabteilungen der Banken an den Wochenenden nicht gearbeitet wird. Wenn Sie also am späten Freitagnachmittag, am Samstag oder am Sonntag anfragen, dann können wir ab dem folgenden Montag Ihr kostenfreies Autokredit-Angebot erstellen.

Autokauf per Kredit: Gibt es Unterschiede zwischen Neu- und Gebrauchtwagen?

Mit Blick auf die Finanzierung gibt es zwischen Neu- und Gebrauchtwagen keinen Unterschied – von der in der Regel höheren Kreditsumme bei Neufahrzeugen einmal abgesehen. Der Ablauf von der Anfrage bis zur Auszahlung Ihres Kredits ist in beiden Fällen identisch: Sie erhalten Ihr kostenfreies Angebot, das Sie in aller Ruhe zu Hause prüfen können. Wenn Sie den vorgeschlagenen Autokredit abrufen möchten, senden Sie den unterschriebenen Kreditvertrag zurück und nennen der Bank eine Kontoverbindung für die Auszahlung des Darlehens. Sie können dann anschließend selbst die Zahlung des Kaufpreises an den Autohändler vornehmen.

Was sind die Voraussetzungen für einen Autokredit?

Ihr regelmäßiges Einkommen ist die wichtigste Sicherheit für die Bank, die Ihnen einen Autokredit gibt. Das monatliche Mindesteinkommen liegt bei 1.300 Euro netto. Weitere wichtige Voraussetzung: Ihr Arbeitsvertrag muss unbefristet sein. Während der Probezeit oder in der Ausbildung ist eine Finanzierung daher leider nicht möglich. Auch Bezieher von Arbeitslosenunterstützung, Schüler und Studenten können (ohne solventen Mitantragsteller) kein Darlehen aufnehmen. Für Selbständige sind Autokredite realisierbar, wenn ihr Unternehmen bereits etabliert ist und sie die letzten zwei Bilanzen sowie ggf. weitere Unterlagen vorlegen können. Autokredite für neu gegründete Firmen können wir leider nicht anbieten.

Ich habe schon ein Auto gefunden – wie schnell kann der Kredit auf meinem Konto sein?

Wenn Sie Ihr Wunschauto zu einem guten Preis entdeckt haben, dann möchten Sie den Kauf so schnell wie möglich unter Dach und Fach bringen. Weil wir das natürlich wissen, bearbeiten wir Ihre kostenfreie Autokredit-Anfrage immer im Expresstempo. So kommt es, dass zwischen Ihrem Online-Antrag und dem Versand Ihres persönlichen Kreditangebots oft nur wenige Stunden liegen. Wir schicken Ihnen den Kreditvorschlag per Post und vorab auch per Mail – so können Sie schon alle Eckdaten geprüft haben, wenn der Briefträger mit Ihren Kreditunterlagen eintrifft. Falls keine Fragen offen sind, unterschreiben Sie den Kreditvertrag und senden ihn zusammen mit Ihrem Einkommensnachweis und ggf. weiteren Unterlagen zurück. Bitte geben Sie der Bank dann noch ein bis zwei Werktage Zeit für die Schlussprüfung und die Überweisung des Autokredits auf Ihr Konto. Eine Auszahlung innerhalb einer Woche ist realistisch, länger als zwei Wochen dauert es nur selten.

Gibt es Autokredite ohne Schufa?

Ja, über Bon-Kredit können Sie auch Autokredite ohne Schufa erhalten. Solche Finanzierungen sind jedoch in der Regel etwas teurer als ein regulärer Kredit. Da wir den Anspruch haben, immer den bestmöglichen (und somit günstigsten) Autokredit für Sie zu finden, ist die schufafreie Finanzierung für uns „Plan B“. Im ersten Schritt verhandeln wir mit den Banken über einen herkömmlichen Kredit. Keine Sorge: Wir bekommen von unseren Bankpartnern oft auch bei negativen Schufa-Merkmalen eine Zusage. Das gilt auch dann, wenn andere bereits abgelehnt haben. Sollte dieser „Plan A“ aus irgendeinem Grund nicht funktionieren, können wir Ihnen den Autokredit ohne Schufa als Alternative anbieten. Eine Finanzierung dieser Art ist allerdings nur bis zu einer Kreditsumme von höchstens 7.500 Euro möglich.

Entstehen mir für einen Autokredit irgendwelche Vorkosten?

Nein, es gibt keine Vorkosten. Wie bei allen Krediten über Bon-Kredit profitieren Sie auch beim Autokredit von einer umfassenden Vertrauensgarantie: Sie zahlen niemals einen Cent vorab und gehen mit Ihrer Anfrage keinerlei Verpflichtung ein. Sie erhalten Ihr Kreditangebot und auch alle weiteren Kreditunterlagen komplett kostenfrei. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Anbietern, die Unterlagen gegen Geld per Nachnahme verschicken oder die vorab Rechnung stellen.

Kann ich den Kaufpreis für mein Wunschauto in voller Höhe finanzieren, oder ist ein Eigenkapitalanteil erforderlich?

Grundsätzlich ist eine Vollfinanzierung für Ihr Auto kein Problem. Nur wenn die maximal mögliche Kreditsumme unterhalb des Kaufpreises liegen sollte, wäre der Einsatz von Eigenkapital erforderlich – es sei denn, Sie wählen dann ein anderes Auto mit einem niedrigeren Kaufpreis. Wenn Sie Ihr Auto komplett mit dem zinsgünstigen Autokredit bezahlen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Anfrage bereits vor der Suche nach einem geeigneten Kfz zu stellen. So haben Sie von Anfang an maximale Klarheit über Ihr Budget und können gezielt solche Fahrzeuge recherchieren, deren Kaufpreise durch die vorab eingeholte Kreditzusage abgedeckt sind.

Brauche ich ein Kfz-Wertgutachten für einen Autokredit?

Nein, Sie brauchen kein Gutachten und auch sonst keinen Nachweis über den Wert des Fahrzeugs einzureichen. Das liegt daran, dass beim Autokredit über Bon-Kredit Ihr Einkommen die entscheidende Sicherheit darstellt – und nicht das zu finanzierende Fahrzeug. Vom Prinzip her ähnelt dieser besonders flexible Autokredit daher einem Kredit zur freien Verwendung.

Muss ein finanziertes Auto bei bestimmten Händlern gekauft werden?

Nein, bei der Wahl des Händlers sind Sie vollkommen frei. Sie können Fahrzeuge von Niederlassungen eines bestimmten Herstellers ebenso mit dem Autokredit finanzieren wie Autokäufe von freien Händlern. Auch für Geschäfte „von privat“ können Sie Ihr Kfz-Darlehen nutzen. Hier sollten Sie allerdings bedenken, dass private Käufer nur in sehr wenigen Fällen für Mängel haftbar zu machen sind. Garantien und Gewährleistungen wie beim Autokauf über einen Händler gibt es beim Erwerb eines Fahrzeugs von einem privaten Anbieter nicht.

Welche Vorteile bietet ein Autokredit über Bon-Kredit im Vergleich zu Händlerfinanzierungen?

Es ist üblich, dass Autohändler neben dem Fahrzeug auch eine Finanzierung anbieten. Hier gibt es jedoch vor allem zwei Haken. Erstens handelt es sich in aller Regel nur um Standardangebote, hinter denen eine große Bank steckt. Dort gibt es feste Zinssätze und eine relativ strenge Kreditprüfung. Mit negativen Schufa-Merkmalen zum Beispiel gibt es keine Zusage. Zweitens schränken Autokäufer ihren Spielraum in den Preisverhandlungen entscheidend ein – insbesondere bei neuen Fahrzeugen, die über eine Herstellerbank finanziert werden können. Hier locken die Anbieter oft mit „null Prozent Zinsen“. Das klingt zwar gut, bedeutet aber, dass es beim Kaufpreis häufig kaum noch Bewegung gibt. Holen Sie sich Ihren Autokredit stattdessen über einem externen Anbieter wie Bon-Kredit, werden Sie im Autohaus de facto zum Barzahler. Und als solcher können Sie oft hohe Preisnachlässe erreichen, die den scheinbaren Vorteil günstiger Zinsen bei der Händlerfinanzierung bei weitem überwiegen.

Meine Hausbank gibt mir keinen Autokredit – kann Bon-Kredit trotzdem helfen?

Wenn der Kauf eines Autos ansteht, ist die Hausbank für viele Käufer die erste Ansprechpartnerin in Sachen Finanzierung. Oft wird die Kreditanfrage bei der „eigenen“ Bank aber sehr schnell abgelehnt. Das kann verschiedene Gründe haben, zum Beispiel negative Merkmale bei der Schufa oder bereits laufende Finanzierungen. Bon-Kredit kann Ihnen auch dann (und in vielen anderen Situationen) oft schnell und effektiv helfen. So sind beispielsweise Negativeinträge bei der Schufa bei unseren Bankpartnern häufig kein Problem. Und wenn schon andere Darlehen bestehen, kann mit einer Zusammenfassung der Kredite vielfach dennoch der Weg zu einer Autofinanzierung frei gemacht werden. Wenn Sie also bislang (von der Hausbank) keine Zusage erhalten haben, bedeutet das nicht, dass Sie keinen Autokredit bekommen können – ganz im Gegenteil: Bon-Kredit findet oft auch dann die „Ja-Bank“, wenn andere schon „Nein“ gesagt haben.

Welche Versicherung sollte ich für ein finanziertes Auto abschließen?

Seitens der finanzierenden Bank gibt es bei uns keine Vorgaben, welche Versicherungen Sie für Ihr Fahrzeug abschließen müssen. Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben, der Kaskoschutz hingegen nicht. Sie können also selbst entscheiden, ob Sie Ihr Fahrzeug mit einer Teilkasko- oder einer Vollkasko-Police absichern wollen. Der entscheidende Unterschied zeigt sich bei selbstverursachten Unfallschäden am eigenen Fahrzeug: In der Teilkasko gibt es dann keine Ansprüche, eine Vollkasko-Police hingegen deckt die Reparaturkosten ab. Gerade bei höherwertigen und generell bei vollfinanzierten Fahrzeugen empfehlen Experten daher eine Vollkasko-Versicherung. Verpflichtend ist sie aber nicht.

Kostenlos-Garantie: Kredit ohne Vorkosten

Mit Ihrer kostenfreien Kreditanfrage erhalten Sie Ihren Wunschkredit bequem ohne Vorkosten. Garantiert.

Schon über 100.000 ausgezahlte Kredite

Mehr als 45 Jahre Erfahrung helfen unseren zufriedenen Kunden aus ganz Deutschland.

Aktuelle Kredit-Anfragen über Bon-Kredit

    vorherigeAktualisierennaechste
    AUSGEZAHLTE KREDITE
    TOP-KUNDENBEWERTUNGEN
    ERFAHRUNGEN MIT BON-KREDIT

    Noch Fragen?

    Wie schnell bekomme ich mein Geld? Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen? Wie geht es schneller und bequemer, und was kostet mich ein Darlehen? Erfahren Sie alles über Ihren unkomplizierten Sofortkredit mit Bon-Kredit.

    Über uns

    Bon-Kredit findet schnell und unkompliziert einen fairen Kredit für Sie, auch wenn andere schon abgelehnt haben. Wir haben mehr als 45 Jahre Erfahrung und sind stolz auf weit über 100.000 erfolgreich realisierte Kreditauszahlungen.

    Tipps & Tricks

    Holen Sie sich die 10 besten Tipps für Ihre schnelle Kreditzusage und unsere praxiserprobte Checkliste gegen Inkasso-Abzocke oder erfahren Sie im Webinar, wie Sie auch dann Kredit bekommen können, wenn andere schon abgelehnt haben.

    Ihr Kredit: Automatische Vorprüfung in Echtzeit

    Ihr Kredit: Automatische Vorprüfung in Echtzeit Bei Bon-Kredit haben Sie Anspruch auf die schnellstmögliche Bearbeitung Ihrer Anfrage. Damit Sie innerhalb weniger Sekunden eine erste Einschätzung bekommen können, bieten wir Ihnen eine automatische Vorprüfung in...

    mehr lesen

    So machen Sie sich „fit“ für Ihre Kreditanfrage

    So machen Sie sich „fit“ für Ihre Kreditanfrage Über den Erfolg Ihrer Kreditanfrage entscheiden nicht Glück oder Zufall, sondern klar nachvollziehbare Kriterien – die Sie zum Teil selbst beeinflussen können. Wir sagen Ihnen, wie Sie sich „fit“ für Ihre Anfrage machen...

    mehr lesen

    ® "Bon Kredit" ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt unter den Registernummern 302008066972 und 302009007365.

    Sollzinssatz von 3,83% - 15,49% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 3,90% bis maximal 15,99% , Nettokreditbetrag: 1.000 - 300.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate. Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 7,98% fest für die gesamteLaufzeit, Effektiver Jahreszins: 8,29%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate, Monatliche Rate: 175,29 Euro, Gesamter Zinsaufwand: 2620,68 Euro, Gesamtrückzahlung (inkl. aller Gebühren): 12.620,68 Euro.