Dispoausgleich

Ihr Konto ist im Minus, und Sie kommen nicht wieder ins Plus? Hier ist die Alternative zum teuren Dispokredit: Ein günstiger Ratenkredit mit fairen Konditionen. Mit einem Darlehen zum Dispoausgleich sparen Sie sofort bares Geld.

Ein Dispo kann sinnvoll sein – kurzfristig

Der Dispokredit steht seit Jahren in der öffentlichen Kritik. Verbraucherschützer und Politiker stören sich vor allem an den sehr schlechten Konditionen zum Nachteil der Kunden. Dass der Dispokredit an sich eine sinnvolle Erfindung ist, bezweifeln selbst die schärfsten Kritiker nicht. Die konkrete Ausgestaltung durch die Banken ist ihnen aber ein Dorn im Auge.

Weitgehend unbestritten ist, dass sich der Dispokredit im Prinzip als schnelle Hilfe bei finanziellen Engpässen bewährt hat. Ist der Dispositionskredit von der Hausbank einmal eingeräumt, kann er bei Bedarf jederzeit in Anspruch genommen werden. So bleibt man bei unerwarteten Ausgaben flexibel und hat immer eine Art finanzielles Polster für unvorhergesehene Ereignisse.

Soweit die Theorie – die Praxis sieht leider anders aus: Viele Bankkunden schaffen es nach der Nutzung des Dispos nicht, mit ihrem Konto wieder ins Plus zu kommen. Die dauerhaft negativen Vorzeichen auf dem Kontoauszug führen zu hohen Zinszahlungen an die Bank.

Die großen Geldhäuser machen auf diese Weise Hunderte Millionen Euro Gewinn pro Jahr – zu Lasten der Kunden, denen keine Alternative zu den hohen Dispozinsen geboten wird.

Wenn der Dispo zur Schuldenfalle wird

Ein Konto, das permanent im Minus ist, kann sich auf Dauer zur Schuldenfalle entwickeln. Wenn das Konto nicht ausgeglichen wird, beginnt eine Abwärtsspirale, die sich nur schwer stoppen lässt. Ein Kernproblem sind dabei die hohen Dispozinsen, die für einen stetigen Anstieg der Verschuldung sorgen.

Ein Dispokredit, der zwei oder drei Wochen in Anspruch genommen wird, ist zwar ebenfalls teuer – wegen der vergleichsweise kurzen Zeitspanne fallen die hohen Zinsen aber nicht allzu sehr ins Gewicht.

Wirklich problematisch sieht es aus, wenn der Dispokredit auch nach mehreren Wochen oder gar Monaten nicht mehr zurückgezahlt werden kann. Spätestens dann wird es höchste Zeit für einen Dispoausgleich.

Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern

 

 

Dispo ausgleichen und sofort Geld sparen

Der Dispoausgleich stoppt die Abwärtsspirale und verschafft betroffenen Verbrauchern endlich wieder eine echte Perspektive. Ein Dispogleich reduziert die Zinsbelastung sofort und dauerhaft. Das beste Mittel, um den Dispokredit auszugleichen, ist ein günstiger Ratenkredit.

Warum der Ratenkredit besser ist als der Dispo

Auch für einen Ratenkredit müssen Verbraucher bei der Bank natürlich Zinsen zahlen. Die Zinssätze für normale Kredite sind aber im Durchschnitt wesentlich niedriger als die Dispozinsen. Dadurch ergibt sich eine erhebliche Ersparnis.

So funktioniert der Dispoausgleich mit einem Ratenkredit:

  • Im ersten Schritt gilt es, die aktuelle Höhe des Dispokredites zu ermitteln. Sie entspricht der mindestens erforderlichen Kreditsumme.
  • Im zweiten Schritt sollte der gesamte kurzfristige Finanzbedarf kalkuliert werden. Wenn schon bald erneut ein Abrutschen in den Dispo droht, kann es sinnvoll sein, einen höheren Ratenkredit aufzunehmen.
  • Schritt drei ist eine kostenfreie Kreditanfrage bei Bon-Kredit: Einfach die zuvor errechnete Kreditsumme ins Onlineformular eintragen und kostenloses Angebot anfordern.
  • Schritt 4: Kreditvertrag unterschreiben und mit der Kreditsumme den Dispokredit ablösen.

Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern

 

 

So klappt der Dispoausgleich

Für einen Dispoausgleich per Ratenkredit stehen die Chancen dank der niedrigen Zinsen aktuell besonders gut. Bon-Kredit verhilft Ihnen gerne zu dem Kredit, den Sie für den Ausgleich Ihres Dispos benötigen.

Für eine schnelle Kreditzusage sollten Sie

  • ein festes Einkommen haben (Arbeitnehmer, Rentner, Selbständige)
  • mindestens 1.000 Euro im Monat verdienen und
  • Ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Jetzt Kreditangebot holen und Dispoausgleich starten

Erfüllen Sie alle drei Voraussetzungen für einen Kredit zum Dispoausgleich?
Dann fordern Sie am besten jetzt sofort Ihr kostenfreies Angebot an.

Unruhige Nächte wegen hoher Dispozinsen waren gestern – ab sofort können Sie wieder ruhig schlafen. Schon in zwei bis drei Tagen können Sie Ihr Konto mit einem Dispoausgleich wieder in die schwarzen Zahlen bringen.

Jetzt kostenloses Kreditangebot holen und Dispoausgleich starten (hier klicken).