Traumhochzeit finanzieren mit dem Hochzeitskredit

von Bon-Kredit.de!

Kreditbetrag

monatliche Rate

Laufzeit:   Monate

KOSTENLOSE Kreditanfrage

PROFESSIONELLE Beratung

VERTRAUENSVOLLER Service

Traumhochzeit finanzieren mit dem Hochzeitskredit

Kreditbetrag

monatliche Rate

Laufzeit:   Monate

KOSTENLOSE Kreditanfrage

PROFESSIONELLE Beratung

VERTRAUENSVOLLER Service

Hochzeitskredit: die wichtigsten Fakten im Überblick

Hochzeitskredit: die wichtigsten Fakten im Überblick

  • Ein Hochzeitskredit ist prinzipiell ein herkömmliches Darlehen, das Sie in monatlichen Raten zurückzahlen.
  • Mit einem Hochzeitsdarlehen können Sie frei entscheiden, welche Dinge Sie finanzieren – von der Hochzeitsreise bis zum Hochzeitskleid.
  • Auf Bon-Kredit können Sie Hochzeitskredite auch oder trotz negativer Schufa anfragen.
  • Der kostenlose Hochzeitskredit-Vergleich von Bon-Kredit.de verschafft Ihnen günstigste Rückzahlungsraten bei vollständiger Entscheidungsfreiheit.

„Guten Tag! Mein Name ist Fabian Krüger und ich bin Finanzexperte auf Bon-Kredit.de. Ich freue mich, dass Sie sich für Bon-Kredit entschieden haben, um Ihren persönlichen und kostengünstigen Hochzeitskredit zu beantragen.

Natürlich sollte es am wichtigsten Tag an nichts fehlen. Geldsorgen sollten bei der eigenen Hochzeit nicht im Vordergrund stehen. Ob Sie also eine Hochzeitsreise oder ein Brautkleid finanzieren müssen – bei uns erhalten Sie einen Hochzeitskredit auch mit negativer Schufa.“

Fabian Krüger

Finanzexperte, Bon-Kredit.de

  • Ein Hochzeitskredit ist prinzipiell ein herkömmliches Darlehen, das Sie in monatlichen Raten zurückzahlen.
  • Mit einem Hochzeitsdarlehen können Sie frei entscheiden, welche Dinge Sie finanzieren – von der Hochzeitsreise bis zum Hochzeitskleid.
  • Auf Bon-Kredit können Sie Hochzeitskredite auch oder trotz negativer Schufa anfragen.
  • Der kostenlose Hochzeitskredit-Vergleich von Bon-Kredit.de verschafft Ihnen günstigste Rückzahlungsraten bei vollständiger Entscheidungsfreiheit.

„Guten Tag! Mein Name ist Fabian Krüger und ich bin Finanzexperte auf Bon-Kredit.de. Ich freue mich, dass Sie sich für Bon-Kredit entschieden haben, um Ihren persönlichen und kostengünstigen Hochzeitskredit zu beantragen.

Natürlich sollte es am wichtigsten Tag an nichts fehlen. Geldsorgen sollten bei der eigenen Hochzeit nicht im Vordergrund stehen. Ob Sie also eine Hochzeitsreise oder ein Brautkleid finanzieren müssen – bei uns erhalten Sie einen Hochzeitskredit auch mit negativer Schufa.“

Fabian Krüger

Finanzexperte, Bon-Kredit.de

Beantragen Sie direkt Ihren günstigen Hochzeitskredit

Was ist ein Hochzeitskredit?

Mit einem Hochzeitskredit können Sie die Kosten einer Hochzeit ganz bequem über kleine monatliche Raten finanzieren. So müssen Sie nicht aus finanziellen Gründen auf eine wunderschöne Hochzeitsfeier mit der Familie und Freunden verzichten.

Den Kredit für die Hochzeit gibt es hier auf Bon-Kredit.de unter Umständen sogar bei negativen Schufa-Merkmalen – und sogar komplett schufafrei! Möchten Sie Ihre Hochzeit finanzieren, steht Ihnen mit Bon-Kredit demnach ein verlässlicher Finanzierungspartner für Ihre Traumhochzeit zur Seite!

Finanzierung & Unterlagen

Was kann ich mit einem Hochzeitskredit finanzieren?

Bei einem Hochzeitskredit handelt es sich um nichts anderes als einen herkömmlichen Ratenkredit, der nicht zweckgebunden ist. Dies hat den Vorteil, dass Sie selbst entscheiden können, welche Kosten Sie mit dem Hochzeitsdarlehen decken möchten. Sie können beispielsweise die Flitterwochen finanzieren oder auch das Hochzeitscatering. Selbstverständlich steht es Ihnen auch frei, Ihre gesamte Hochzeit zu finanzieren.

Notwendige Unterlagen für den Hochzeitskredit

Welche Unterlagen für einen Hochzeitskredit eingereicht werden müssen, hängt von der Bank ab, die das Darlehen bereitstellt. Die üblichen Dokumente für einen Ratenkredit wie Gehaltsabrechnungen der letzten drei Monate oder Rentenbescheide sowie eine Kopie des Personalausweises müssen selbstverständlich auch bei einem Hochzeitskredit bei der kreditgebenden Bank vorgelegt werden.

Das sind die größten Kostenpunkte bei der Hochzeit

So teuer ist eine Hochzeit im Durchschnitt

Eine Hochzeit ist nicht günstig, und diese Aussage gilt unabhängig davon, ob nur im engsten Kreis zu Hause im Garten oder doch etwas größer mit Freunden und entfernten Verwandten im Schloss geheiratet wird. Im Schnitt kosten Hochzeiten in Deutschland zwischen 10.000 und 20.000 Euro, wenn mit 100 geladenen Gästen gerechnet wird.

Dass Hochzeiten vergleichsweise hohe Kosten verursachen, hat relativ simple Gründe. Denn bereits die wichtigsten Notwendigkeiten wie Hochzeitsringe, der Fotograf oder das Catering verursachen unvermeidlich Kosten im vierstelligen Bereich.

Kostenpunkt Kosten
Einladungs- und Tischkarten 550 Euro
Speis und Trank 4.000-10.000 Euro
Hochzeitstorte 200-500 Euro
Traugebühren 50-100 Euro
Raummiete 200-1.000 Euro
Trauringe 500-3.000 Euro
Visagist/Friseur 200-700 Euro
Hochzeitsfotograf 500-1.500 Euro
Musiker/Dj/Band 500-2.500 Euro
Auto/Kutsche/Fahrzeuge 300-500 Euro
Hochzeitsreise/Flitterwochen 2.000-5.000 Euro
Florist 400-500 Euro
Flexibles Budget 500-2.000 Euro

HOCHZEITSKREDIT BEANTRAGEN IN DER PRAXIS

Autokredit Auszahlung: die Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ermitteln Sie Ihre Hochzeitskosten::
Bei einer Hochzeit kann die notwendige Kreditsumme sehr unterschiedlich hoch ausfallen. Zum einen ist zu entscheiden, wie pompös Ihre Hochzeit wird, zum anderen müssen Sie entscheiden, welche Kostenpunkte Sie überhaupt über ein Hochzeitsdarlehen finanzieren wollen.

Wählen Sie die günstigste Monatsrate::
Im zweiten Schritt müssen Sie ermitteln, wie hoch die Kredittilgungsrate ausfallen soll. Eine Haushaltsrechnung mit einer Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben ist hier hilfreich, um festzustellen, wie viel Geld Sie im Monat für die Tilgung des Hochzeitskredits aufwenden können.

Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Hochzeitskredit:
Haben Sie die Rahmenbedingungen abgesteckt, können Sie bei Bon-Kredit.de eine 100-prozentig kostenlose und unverbindliche Kreditanfrage stellen, um Ihre Traumhochzeit zu finanzieren und realisieren. Geben Sie einfach die nötigen Daten zu Ihrer Person sowie die Kreditsumme und Ihre gewünschte Laufzeit an und wir vergleichen die Kreditangebote unserer Partnerbanken.

Beantragen Sie Ihren Hochzeitskredit:
Bereits nach kurzer Zeit erhalten Sie von uns das Angebot mit den besten Konditionen für Ihr Hochzeitsdarlehen. Wir verhandeln für Sie mit unseren 20 Partnerbanken und können somit das individuell passende und günstigste Kreditangebot für Sie finden. Sie erhalten die nötigen Kreditunterlagen per E-Mail und per Post, so dass Sie sich in Ruhe selbst von den günstigen Konditionen überzeugen können.

Erhalten Sie Ihren Autokredit auf Ihr Konto:
Haben Sie sich für den Autokredit entschieden, senden Sie uns den Kreditvertrag und gegebenenfalls benötigte Unterlagen zu. Die Dokumente können Sie bequem mit dem Smartphone fotografieren und hochladen oder per E-Mail an uns senden. Alternativ bieten wir natürlich auch den Weg per Post oder per Fax an. Nach einer Schlussprüfung der Unterlagen wird die Auszahlung des Autokredits arrangiert und Sie erhalten innerhalb von ein bis zwei Banktagen das Geld auf Ihr Konto ausgezahlt.

HOCHZEITSKREDIT OHNE SCHUFA

Hochzeitskredit trotz und ohne Schufa erhalten: Geht das?

Die meisten Banken – und da gehört wahrscheinlich auch Ihre Hausbank dazu – orientieren sich bei der Bewertung einer Kreditanfrage allein an der Schufa. Dabei vergessen Sie meist, dass hinter dem Schufa-Score auch ein Mensch mit individuellen Erfahrungen und Schwierigkeiten steckt. Viele Negativmerkmale bei der Schufa sind entweder kaum der Rede wert wie beispielsweise eine ausbleibende Zahlung für eine Mobilfunkrechnung oder sind veraltet bzw. fehlerhaft. Dennoch senken sie die Chancen auf eine Auszahlung und tragen zu einer Kreditabsage bei.

Aber nur weil Ihr Schufa-Score nicht perfekt ist, bedeutet das nicht, dass Sie auf Ihre Traumhochzeit verzichten müssen. Selbst mit negativen Schufa-Einträgen können Sie bei Bon-Kredit.de Ihre Hochzeit finanzieren. Wir stimmen mit unseren Partnerbanken das Kreditangebot genau auf Ihre Bedürfnisse ab und sorgen dafür, dass Sie Ihre Traumhochzeit realisieren können.

HOCHZEITSKREDIT – IDEEN

Beispiele unserer Kunden: So nutzen Paare Hochzeitskredite von Bon-Kredit

Brautkleid auf Kredit kaufen

Dank der großen Auswahl an Brautkleidern in den Fachgeschäften, aber auch im Internet, fällt es nicht schwer, das perfekte Kleid zu finden. „Perfekte“ Lösungen sind allerdings leider auch recht teuer. Damit keine Braut bei ihrem Kleid nur aus finanziellen Gründen Abstriche machen muss, gibt es den Hochzeitskredit. Mit ihm lässt sich auch ein hochpreisiges Hochzeitskleid finanzieren.

Hochzeitsanzug mit einem Kredit finanzieren

Damit Braut und Bräutigam an ihrem großen Tag auch farblich harmonieren, gilt es, einen passenden Hochzeitsanzug zu finden. Bei einer Braut, die „ganz in Weiß“ heiratet, ist das natürlich relativ einfach. Bei farbigen Brautkleidern ist die Abstimmung des Anzugs für den Bräutigam schon etwas anspruchsvoller. In der Praxis gibt „sie“ meist die Farbe vor und „er“ sucht ein festliches Sakko, die passende Hose sowie Hemd, Krawatte und Einstecktuch aus. Mit einem vorab gesicherten Hochzeitskredit im Rücken muss auch der Bräutigam bei der Auswahl seines Outfits nicht immer zuerst auf das Preisschild schauen.

Kredit für die Trauringe

Die Trauringe stehen als Symbol für die Liebe der Partner zueinander. Braut und Bräutigam versprechen sich lebenslange Treue – und ihre Ringe bis ans Lebensende zu tragen. Es versteht sich von selbst, dass man für ein so wichtiges Symbol keine „Billiglösung“ haben möchte, sondern wirklich schöne und hochwertig Ringe, die auch nach Jahren und Jahrzehnten noch Freude bereiten. Nicht nur die Verarbeitung spielt dabei eine Rolle, sondern auch das Material, aus dem der Juwelier die Trauringe fertigt. Das kann zum Beispiel Weiß- oder Roségold, Silber oder Platin sein. Für wirklich schöne Ringe kann schon einmal ein halbes (oder auch ein ganzes) Monatsgehalt fällig werden. Da ist es gut, wenn man mit einem Hochzeitskredit die finanzielle Basis für eine entspannte Traumhochzeit gelegt hat. Denn dank der kleinen Raten, mit denen der Kredit zurückgezahlt wird, können beim Juwelier auch große Wünsche in Erfüllung gehen – die dann für noch größere Freude sorgen.

Finanzierung der Hochzeitsfeier

Für die meisten Brautpaare gehört zu einer einmaligen Trauung auch eine außergewöhnliche Feier. Viele Brautpaare nutzen einen Teil ihres Hochzeitskredits, um mit der Kreditsumme eine große und stimmungsvolle Hochzeitsfeier zu finanzieren. Sie wählen eine schöne Location (zum Beispiel ein Restaurant mit separaten Räumlichkeiten, ein Hotel mit großem Festsaal o.Ä.) und schauen auch bei der Dekoration nicht auf jeden Cent. Blumenschmuck, Deko auf den Tischen und vielleicht festliche Stuhlhussen verleihen dem Veranstaltungsraum das besondere Flair, das für eine unvergessliche Hochzeitsfeier die perfekte Basis bietet. Wenn dann noch das Essen schmeckt und genügend Getränke vorhanden sind, steht einer rundherum gelungenen Hochzeitsfeier nichts mehr im Wege.

BEANTRAGEN SIE IHREN ZINSGÜNSTIGEN HOCHZEITSKREDIT AUF BON-KREDIT.de!

Nutzen Sie also die Chance der niedrigen Kreditzinsen und sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Angebot von Bon-Kredit.de. Sie können einen unabhängigen Kreditvergleich bei uns durchführen lassen – garantiert ohne Vorkosten. Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für einen Hochzeitskredit mit den günstigsten Konditionen und können in Ruhe entscheiden, ob Sie diese Form der Hochzeitsfinanzierung nutzen möchten. Bei jeglichen Fragen zu Ihrer Finanzierung stehen wir Ihnen zur Seite.

Beantragen Sie noch heute Ihren individuellen Hochzeitskredit!

Sind Sie noch unentschlossen oder nicht überzeugt? Kein Problem, erhalten Sie weitere Informationen über aktuelle Hochzeitskredit Angebote und bleiben Sie auf dem Laufenden. Tragen Sie sich dafür einfach in unseren kostenlosen Newsletter ein!