Autofinanzierung

Mit einer günstigen Autofinanzierung schneller zum neuen Auto: Sie können schon in wenigen Tagen hinter dem Steuer Ihres neuen Wagens Platz nehmen. Mit der passenden Finanzierung zahlen Sie Ihr Auto ganz bequem in kleinen monatlichen Raten. Dank niedriger Zinsen und günstiger Auto-Preise ist eine Autofinanzierung aktuell besonders vorteilhaft.

Mit einer Autofinanzierung können Sie sowohl neue als auch gebrauchte Fahrzeuge erwerben. Kaum jemand hat den kompletten Kaufpreis auf dem Konto – eine Finanzierung ist daher beim Autokauf die Regel.

Wenn Sie Ihr Auto finanzieren wollen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Sie können das Kreditangebot des Autohändlers bzw. seiner Partnerbank nutzen.
  • Sie können selbst einen Kredit aufnehmen und beim Autohändler de facto als Barzahler auftreten.

Vor allem beim Kauf von Neuwagen ist die Autofinanzierung der Hersteller oft unschlagbar günstig – zumindest auf den ersten Blick. Wenn in der Werbung eine Finanzierung mit 0 Prozent Zinsen angepriesen wird, dann geht es scheinbar nicht mehr günstiger.

Doch wahr ist auch: Die Finanzierungskosten sind in solchen Fällen im Preis für das Auto „versteckt“. Würden Sie das Kreditangebot nicht in Anspruch nehmen, könnten Sie deshalb vielfach einen deutlich besseren Preis für das Fahrzeug aushandeln.

Das ist ein Grund, warum eine Autofinanzierung mit Bon-Kredit auch beim Neuwagen-Kauf interessant ist: Sie holen sich eine Finanzierung für Ihr Auto zu einem günstigen Zinssatz und mit kleinen monatlichen Raten. Mit der Kreditzusage in der Tasche gehen Sie nun ins Autohaus und lassen sich ein Angebot für Ihr Wunschfahrzeug unterbreiten.

Mit einer Autofinanzierung ein Schnäppchen machen

Entscheidend für den maximalen Erfolg beim Autokauf ist die richtige Strategie: Machen Sie dem Händler gleich von Beginn an klar, dass Sie von ihm keinen Kredit haben wollen – sondern dass Sie einfach Ihr Traumauto zum besten Preis bekommen möchten.

Besonders clever: Holen Sie nicht nur bei einem Autohaus ein Angebot ein, sondern bei zwei oder drei verschiedenen Händlern. Sie werden staunen, welche Rabatte Sie als bar zahlender Kaufinteressent erreichen können.

Die hohen Preisnachlässe bekommen Sie allerdings tatsächlich nur dann, wenn Sie nicht die (scheinbar) günstige Finanzierung des Autoherstellers in Anspruch nehmen.

Deshalb sieht die beste Strategie beim Autokauf so aus:

  • Erst eine günstige Autofinanzierung mit Bon-Kredit finden.
  • Dann zum Händler gehen und den bestmöglichen Preis erzielen.

Autofinanzierung für gebrauchte Fahrzeuge

Beim Kauf von Neuwagen können Sie gegenüber dem Listenpreis Nachlässe von 20 oder 30 Prozent erreichen – je nach Hersteller und Modell sind sogar noch höhere Rabatte drin.

Bei gebrauchten Pkw ist der Spielraum weniger groß – dafür ist das Preisniveau hier aber auch von Beginn an wesentlich niedriger. Gute Gebrauchte bekommen Sie oft schon nach drei bis vier Jahren für die Hälfte des ursprünglichen Neupreises. Bei großen und teuren Autos ist der Wertverlust in den ersten Jahren besonders ausgeprägt. Kleinwagen und Autos der Mittelklasse können Sie als gepflegte Gebrauchte ebenfalls zu Top-Konditionen erhalten.

Auch beim Gebrauchtwagenkauf gilt: Sichern Sie sich Ihre Autofinanzierung am besten schon vor dem Gang zum Händler – dann können Sie besser verhandeln und bei einem wirklich attraktiven Angebot schnell „zuschlagen“.

Die besten Tipps für Ihre Gebrauchtwagen-Suche:
– Informieren Sie sich bei großen Autoportalen wie mobile.de der autoscout24.de über aktuelle Angebote.
– Mit einer regionalen Eingrenzung Ihrer Suche bekommen Sie nur Fahrzeuge aus Ihrer Nähe angezeigt.
– Suchen Sie sich einige Autos heraus, die Sie interessieren, und vergleichen Sie die Preise.
– Sie bekommen auf diese Weise schnell ein Gefühl dafür, wie viel Geld Sie in die Hand nehmen müssen, um Ihr Traumauto zu kaufen.
– Diese Kaufsumme entspricht der Kreditsumme bei Ihrer Autofinanzierung.

Die beste Autofinanzierung finden

Für Ihre Autofinanzierung brauchen Sie einen Ratenkredit mit möglichst niedrigen Zinsen. Damit Sie keinen Cent zu viel bezahlen, können Sie sich professionelle Unterstützung bei der Kreditsuche sichern: Bon-Kredit vergleicht die Angebote von bis zu 20 Banken für Sie – und das garantiert ohne Vorkosten.

In fünf Minuten zur perfekten Finanzierung für Ihr Auto

Der Weg zur perfekten Finanzierung für Ihr Auto ist denkbar kurz: Sie brauchen nur Ihre kostenfreie Kreditanfrage bei Bon-Kredit abzusenden. Zum Ausfüllen des Online-Formulars reichen fünf Minuten Ihrer Zeit.

Anschließend können Sie sich entspannt zurücklehnen und die Experten von Bon-Kredit die Arbeit erledigen lassen. Sie suchen die ideale Autofinanzierung für Sie und senden Ihnen schnellstmöglich ein konkretes Angebot.

Autofinanzierung ohne Schufa

Mit Bon-Kredit können Sie auch dann eine Autofinanzierung erhalten, wenn Sie negative Schufa-Merkmale haben. Viele große Banken vergeben bei „schlechter Schufa“ keine Autokredite. Bon-Kredit hingegen kennt eine Reihe von Geldgebern, die Autos auch ohne Schufa finanzieren. Hier kann entweder auf die Schufa-Auskunft komplett verzichtet werden – oder negative Einträge spielen bei der Kreditprüfung keine Rolle.

Sie sehen also: Auch wenn andere Banken eine Autofinanzierung bereits abgelehnt haben, ist eine Anfrage bei Bon-Kredit sinnvoll. Wir setzen alle Hebel in Bewegung, damit Sie Ihr Wunschauto schnell kaufen können.

Ich will mein Auto finanzieren – welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für eine günstige Autofinanzierung mit Bon-Kredit gelten nur sehr wenige Voraussetzungen:
– Ihr Wohnsitz ist in Deutschland.
– Sie haben ein regelmäßiges Einkommen als Angestellter, Beamter oder Rentner.
– Sie sind mindestens 18 Jahre alt.

Wenn Sie alle drei Voraussetzungen erfüllen, können wir für Sie nach einer Finanzierung für den Autokauf suchen. Eine schlechte Schufa ist ausdrücklich kein Problem.

Autofinanzierung ohne Vorkosten

Bei Bon-Kredit sind Sie immer auf der sicheren Seite: Für Ihre Autofinanzierung entstehen Ihnen garantiert keine Vorkosten.
– Ihre Kreditanfrage ist grundsätzlich kostenlos.
– Ihr persönliches Angebot erhalten Sie immer kostenfrei.
– Fragen und Probleme können Sie jederzeit mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner klären – per Mail oder per Telefon. Und zwar über eine ganz „normale“ Nummer und nicht über eine teure Hotline.

 

Der typische Ratenkredit ist bei Finanzierungen von Autos zu finden. Diese Art von Kredit ist geprägt von einer entsprechenden Anzahlungssumme, eher niedrigen Raten und einer mehrjährige Laufzeitdauer nach Kundenwunsch. Denkbar ist auch noch eine entsprechende Schlussrate.

Ein solcher Autokredit ist oft beim Autohaus als Angebot zum Neuwagen erhältlich. Allerdings kann sich die Finanzierung in einer Reduzierung des möglichen Neuwagenrabattes auswirken. Daher sollte der Barpreis in Verbindung mit einem zinsgünstigen Internetkredit beziehungsweise Onlinekredit verglichen werden.