Kreditanfrage Schufaeintrag

Eine Kreditanfrage mit Schufaeintrag zu stellen und den Kredit genehmigt zu bekommen, kann eine Herausforderung sein – denn eine saubere Schufa ohne negative Einträge ist eine der Grundbedingungen, wenn man einen Kredit aufnehmen möchte.

Die Schufa enthält eine Reihe von Daten, die in irgendeinem Zusammenhang zu Zahlungsverpflichtungen stehen. Der Abschluss eines Kreditkartenvertrags ist ebenso eingetragen wie ein Leasingvertrag oder ein laufender Kredit oder ein Darlehen. Solange der Kreditnehmer allen Zahlungsverpflichtungen pünktlich nachkommt, sind diese Daten lediglich als Information gespeichert. Wird ein Kredit vollständig bezahlt, dann wird der Eintrag nach Ablauf einer bestimmten Zeit wieder gelöscht. Solche Eingaben sind zwar wichtig für einen Kreditgeber, sie haben allerdings keinen negativen Einfluss auf die Bonität und die Kreditvergabe. Schwierig wird es, wenn es sich um einen negativen Schufaeintrag handelt.

Ein negativer Schufaeintrag deutet in der Regel darauf hin, dass der Schuldner seiner Zahlungsverpflichtung nicht pünktlich nachgekommen ist und die Zahlung über einen längeren Zeitraum verweigert hat. Ein Mahn- oder Vollstreckungsbescheid oder eine Eidesstattliche Versicherung sind solche negativen Einträge. Stellt man dann eine Kreditanfrage mit Schufaeintrag, besteht die große Gefahr, dass der Antrag abgelehnt wird – zu groß ist aus der Sicht der Bank die Gefahr, dass der Kredit nicht zurückgezahlt wird.

Ist ein Kreditantrag mit Schufaeintrag nötig, dann hilft oft nur ein sogenannter schufafreier Kredit weiter. Er wird als „schufafrei“ bezeichnet, weil der Kredit nicht in der Schufa eingetragen wird und weil bei der Bewilligung auch keine Schufa Auskunft vorgelegt werden muss. In Deutschland sind schufafreie Kredite in der Regel nicht zu bekommen. Im angrenzenden europäischen Ausland allerdings – vor allem in der Schweiz – muss nicht zwingend eine Schufa Auskunft vorgelegt werden. Hier stellt man bei der Prüfung der Bonität ausschließlich auf ein regelmäßiges Einkommen und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ab sowie auf geordnete Vermögensverhältnisse. Damit erlangt eine Schweizer Bank letztlich keine Kenntnis davon, dass die Schufa nicht ganz in Ordnung ist.

Schufafreie Kredite sind öfter erforderlich, als es gemeinhin den Anschein hat. Schon deshalb haben sich in der Schweiz einige wenige Kreditvermittlungen etabliert, die auf solche Kredite spezialisiert sind. Sie gelten als die erste Adresse, wenn ein Kreditantrag mit Schufaeintrag nötig ist.

 

Einen Schufa Eintrag löschen lassen
Kreditanfrage Schufaeintrag
Negativer Schufa Eintrag löschen
Schufa Auskunft gratis anfordern ermöglicht einen Überblick
Schufa Eigenauskunft gibt Aufschluss über eigene Kreditwürdigkeit
Schufa einsehen ermöglicht Korrekturen
Schufa Score – Was drückt dieser Wert aus
Schufa Selbstauskunft ermöglicht Verbrauchern Datenabfrage
Vorzeitige Löschung Schufa Eintrag