Herbstoffensive der Banken: Wie Sie jetzt profitieren

banken-herbstLangsam aber sicher geht das Jahr auf die Zielgerade. Jetzt im Herbst überprüfen die Banken ihre Zahlen und gleichen die erzielten Umsätze mit ihren Planungen vom Jahresanfang ab. Vielfach zeigt sich dabei, dass die tatsächlichen Resultate deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind. Die Folge ist ein „Schlussspurt“, mit dem viele Geldhäuser in den letzten Monaten des Jahres noch einmal intensiv um neue Kunden werben.

Die Mitarbeiter in den Banken wollen natürlich ihre Vorgaben erfüllen und sich möglichst auch einen Bonus sichern – kein Wunder also, dass gerade im Herbst und im Winter bei der Vergabe von Krediten auch mal ein Auge zugedrückt wird. Das bedeutet für Sie als Kreditinteressenten jetzt besonders hohe Chancen auf eine schnelle Zusage.

Bon-Kredit findet Ihren Kredit

Die Kreditexperten von Bon-Kredit stehen im ständigen Austausch mit den Entscheidungsträgern in den Banken. Und deshalb wissen sie auch immer sehr genau, wo in diesem Moment die besten Darlehen zu bekommen sind. Banken, die auf jeden Fall noch Umsatz im Kreditgeschäft brauchen, sind mitunter zu deutlichen Zinssenkungen bereit. Genau diesen Spielraum nutzen wir von Bon-Kredit, um die Konditionen zu verbessern und unseren Kunden die bestmögliche Finanzierung anbieten zu können.

Für wen ist der „Schlussspurt“ der Banken besonders interessant?
Grundsätzlich kann jeder, der jetzt oder in den kommenden Wochen einen Kredit braucht, von den außergewöhnlich niedrigen Zinsen profitieren. Auch wer anderswo bereits abgelehnt wurde oder wer zum Beispiel vor sechs Monaten vergeblich nach einem Darlehen gefragt hat, der kann jetzt zum Zuge kommen.

Unser Rat: Nutzen Sie die Gunst der Stunde und holen Sie sich am besten noch heute Ihr kostenfreies Kreditangebot. Frühere Ablehnungen und mögliche Schufa-Einträge sind ausdrücklich kein Problem. Wie immer ist Ihre Anfrage komplett kostenlos und für Sie zu 100 Prozent unverbindlich.

Hinterlasse eine Antwort

CAPTCHA-Bild

*