Viele große Banken sind mit der Ablehnung von Kreditanfragen schnell zur Hand. Sie steigen gar nicht erst in die richtige Kreditprüfung ein, wenn der Schufa-Score zu niedrig ist. Schon ein oder zwei kleine Negativeinträge bedeuten oft das sofortige Aus für Ihre Kreditanfrage. Begründungen für die Ablehnung gibt es nur selten. Und wenn Sie eine Erklärung bekommen, dann hören Sie oft ganz pauschal, schuld sei Ihre „schlechte Schufa“.

Liegt es also in Wahrheit an der Schufa, dass Sie kein Darlehen bekommen? Nein. Das ist zwar der Eindruck, den vielen Banken vermitteln wollen. In Wahrheit ist allerdings der Umgang der Banken mit den Schufa-Daten der Grund. Viele Institute halten sich geradezu sklavisch an die Schufa-Berechnungen zur Wahrscheinlichkeit eines Kreditausfalls. Schon minimale Abweichungen vom „Ideal“ führen zur Absage. So entsteht das Märchen von der „schlechten Schufa“, die angeblich alle Kreditpläne zunichte macht.

Faire Kredite trotz Schufa

Die Wahrheit ist: Auch wenn in Ihrer Schufa-Auskunft Negativmerkmale gespeichert sind, können Sie einen schnellen und fairen Kredit bekommen. Ihr Finanzierungspartner ist dann nicht eine der großen Konzernbanken, sondern Sie bekommen Ihr Geld eher bei kleineren Banken aus der zweiten und dritten Reihe. Diese Institute zeichnen sich durch eine sehr kundenfreundliche Bearbeitung von Kreditanfragen und eine großzügigere Vergabepraxis aus.

Auch wenn Sie also glauben, dass Sie wegen Ihrer „schlechten Schufa“ keinen „normalen“ Kredit bekommen können, beweisen Ihnen unsere Bankpartner gern das Gegenteil. Entscheidend ist nicht, ob es einen „Schönheitsfehler“ in der Schufa-Akte gibt. Es kommt vielmehr darauf an, ob Sie ein festes Arbeitseinkommen haben, das zur Zahlung der Kreditraten ausreicht. Wenn diese wesentliche Voraussetzung erfüllt ist, sind viele Banken zur Kreditvergabe trotz Schufa gerne bereit.

Bis 7.500 Euro sogar komplett ohne Schufa

Zur Ehrlichkeit gehört auch, dass negative Schufa-Merkmale in größerer Zahl selbst bei den Banken mit großzügigen Annahmekriterien zu einem Problem werden können. Ab einem bestimmten Punkt erscheint den Geldhäusern das Risiko zu groß und sie entscheiden sich gegen eine Finanzierungszusage. Auch das bedeutet allerdings noch nicht das Aus für Ihren Kreditwunsch. Denn zusätzlich zu regulären Darlehen (mit Schufa-Auskunft und -Eintrag) können wir Ihnen auch Kredite ohne Schufa anbieten. Der Geldgeber verzichtet hier vollständig auf die Abfrage der Schufa-Informationen und meldet seinerseits die Kreditvergabe auch nicht an die Schufa. Dieses Angebot ist ausschließlich für deutsche Arbeitnehmer mit unbefristetem Arbeitsvertrag und mindestens 1.300 Euro netto pro Monat verfügbar.