„Finanztest“ sagt: Dispokredite sind noch immer viel zu teuer

Dispokredite kosten viel Geld - ein Ratenkredit ist wesentlich preiswerterZahlreiche Banken verlangen noch immer viel zu hohe Dispozinsen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest. In der Zeitschrift „Finanztest“ ziehen die Experten ein ernüchterndes Fazit: Obwohl sich die Banken nach diversen Leitzins-Senkungen bei der Europäischen Zentralbank praktisch zum Nulltarif refinanzieren können, langen sie bei ihren Kunden nach wie vor kräftig zu.

Die stark gesunkenen Zinsen für die Banken wurden nach Einschätzung von „Finanztest“ entweder gar nicht oder nur in sehr geringem Maße an die Kunden weitergegeben. Zweistellige Zinssätze für den Dispokredit sind weiterhin die Regel.

Da die Stiftung Warentest die Dispozinsen in regelmäßigen Abständen untersucht, scheinen einige Banken besonders „clever“ sein zu wollen: Sie haben anscheinend zwar ihre Dispozinsen gesenkt, dafür aber die Kontoführungsgebühren stark erhöht. So sehen sie „auf dem Papier“ zunächst besser aus – für die frustrierten Kunden allerdings bleibt es genauso teuer wie vorher.

Dispokredite: Banken verschweigen die Zinsen

Und in noch einem Punkt sind sich viele große Banken treu geblieben: Die Informationen darüber, wie hoch die Dispozinsen aktuell sind, würden sie am liebsten unter Verschluss halten. Viele Nachfragen der Tester blieben unbeantwortet, oft brachte erst ein persönlicher Besuch in einer Filiale der Bank Klarheit. Und selbst dort, so moniert die Stiftung Warentest, hingen die Konditionen mit den aktuellen Zinsen oft nicht aus – obwohl das gesetzlich vorgeschrieben ist.

Fazit: Dispokredite sind und bleiben extrem teuer. Viele große Banken nutzen die finanzielle Notlage ihrer Kunden weiterhin aus, um enorme Profite einzufahren.

Unser Rat daher: Wenn Ihr Konto dauerhaft im Minus ist, gleichen Sie es am besten sofort aus. Mit einem günstigen Ratenkredit können Sie den Dispokredit ablösen. Dadurch sparen Sie bares Geld, denn die Zinsen für einen regulären Kredit sind zumeist deutlich niedriger als die teuren Dispozinsen.

Hinterlasse eine Antwort

CAPTCHA-Bild

*