Bei einer Filialbank gut beraten lassen und dann hohe Kreditzinsen zahlen – oder einen günstigen Kredit online holen und dafür auf Beratung verzichten? Diese „Entscheidung“ muss heute niemand mehr treffen. Denn es geht auch beides gleichzeitig: Die Top-Konditionen für Onlinekredite sichern und dabei von der Anfrage bis zur Auszahlung einen erfahrenen Experten zur Seite haben. Wie das funktioniert, zeigt Bon-Kredit jeden Tag aufs Neue.

Mit der Anfrage über den Online-Kreditvermittler sichern Sie sich automatisch die Expertise von einigen der besten Kreditexperten im deutschsprachigen Raum. Bon-Kredit hat mehr als 45 Jahre Erfahrung und konnte schon über 200.000 Kredite für seine Kunden realisieren. So ist es kein Wunder, dass die Profis oft auch dann eine Lösung finden, wenn andere längst Nein gesagt haben.

Wirklich gute Kreditvermittlung bedeutet intensive Verhandlungen mit vielen verschiedenen Banken, bis am Ende das beste Angebot vorliegt. Aber sie bedeutet noch deutlich mehr, weil ein Kredit zum Kreditnehmer „passen“ muss – mit Blick auf die Kreditsumme, die monatlichen Raten und auch die Laufzeit des Vertrages. Wir haben fünf Punkte zusammengestellt, die bei der persönlichen Kreditberatung eine Rolle spielen.

Billig muss nicht günstig sein

„Geiz ist geil?“ – im Grundsatz lässt sich diese Frage mit Ja beantworten, wenn es um Kredite geht. Denn je niedriger die Zinsen ausfallen, desto günstiger wird der Kredit. Der Zinssatz allein muss aber nicht das entscheidende Kriterium sein. Wer zum Beispiel schon bei der Kreditaufnahme damit rechnet, dass er das Darlehen eventuell vorzeitig zurückzahlen wird, der sollte sich mit dem Aspekt der Vorfälligkeitsentschädigung befassen. Diese Gebühr kann je nach Bank 0,5 bis 1 Prozent der Restschuld betragen. Sie wird als Zahlung an die Bank fällig, wenn der Kreditnehmer das Darlehen vorzeitig tilgt. Es handelt sich um eine Art Erstattung für entgangene Zinsgewinne. Ein eigentlich attraktiver Kredit mit günstigem Zinssatz kann sich auf diese Weise stark verteuern. Erfahrene Kreditexperten besprechen deshalb die Option einer eventuellen vorzeitigen Rückzahlung (ganz oder in Teilen) frühzeitig mit ihren Kunden – und zwar vor der Unterschrift unter einen Finanzierungsvertrag.

Angebote vergleichen lassen

Ein wesentlicher Vorteil eines Kreditvermittlers wie Bon-Kredit gegenüber einzelnen Banken besteht darin, dass hier keine Beschränkung auf nur ein Finanzierungsprogramm besteht. Vielmehr verhandeln die Experten mit bis zu 20 verschiedenen Banken über Ihren Kredit. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass Sie nicht mehr Zinsen zahlen als nötig und immer den bestmöglichen Kredit erhalten.

Laufzeit und Rate genau austarieren

Viele Verbraucher haben nicht auf dem Schirm, dass die Laufzeit eines Kreditvertrags Auswirkungen auf den Zinssatz hat. Der scheinbare Vorteil der geringeren monatlichen Belastung durch lange Laufzeiten kann also ein Darlehen möglicherweise unnötig verteuern. Unnötig ist das dann, wenn das Einkommen des Kreditnehmers problemlos auch eine etwas höhere Rate ermöglichen würde. Erfahrene Kreditberater haben ein gutes Gespür dafür, welche Laufzeiten und welche Monatsraten besonders vorteilhaft sind. Sie können deshalb ganz konkrete Vorschläge machen, die den Weg zum optimalen Darlehen spürbar abkürzen.

Schnelle Antworten auf alle Fragen

Wer schon einmal in einem Callcenter „gestrandet“ ist, als er ein Ticket kaufen oder Fragen zu einer Bestellung stellen wollte, der befürchtet womöglich, dass es bei der Online-Kreditvermittlung ähnlich laufen könnte. Bei Bon-Kredit ist diese Sorge unbegründet. Denn hier erhalten Sie als Kreditinteressent einen persönlichen Ansprechpartner, den Sie per Telefon, über WhatsApp-Nachrichten und per Mail erreichen können. So sprechen Sie nicht mit einem schlecht ausgebildeten Callcenter-Agenten, sondern direkt mit „Ihrem“ Kreditprofi. Es versteht sich von selbst, dass dies der Weg zu ebenso schnellen wie kompetenten Antworten auf alle Ihre Fragen ist. Das gilt während der Kreditprüfung, bei der Auszahlung Ihres Darlehens und auch noch danach.

Echte Hilfe auch in schweren Zeiten

Einen Kredit zu finden, wenn das Einkommen und der Schufa-Score hoch sind, ist keine Kunst. Das wirkliche Können eines Kreditberaters zeigt sich dann, wenn es besondere Herausforderungen zu meistern gilt. Das können zum Beispiel negative Schufa-Merkmale oder ein vergleichsweise geringes Einkommen sein. Bon-Kredit ist bekannt dafür, auch in schweren Zeiten echte Hilfe anbieten zu können.