Kredit abgelehnt? Wir helfen Ihnen!

KreditMan fragt bei seiner Bank nach einem Kredit und bekommt postwendend eine Absage – das ist zwar ärgerlich, aber kein Grund für Dauer-Frust. Denn in vielen Fällen gibt es trotzdem eine Lösung.

Die Wahrheit ist: Viele große Banken machen es sich vor allem bei kleinen Kreditanfragen sehr einfach. Sobald sie irgendwo ein winziges Problem entdecken, lehnen sie den Antrag ab.

Schon ein einziger negativer Eintrag bei der Schufa kann das Aus für Ihren Kreditwunsch bedeuten. Prüfung und Ablehnung geschehen vollautomatisch. Um sich im Detail mit Ihrer Situation zu beschäftigen, fehlt vielen Banken die Zeit und die Lust.

Das bedeutet für Sie: Sie erhalten kein Geld und müssen nun sehen, wie Sie zurechtkommen.

Bon-Kredit lässt Sie auch in schwierigen Situationen nicht allein. Unsere Experten engagieren sich mit voller Kraft für Sie und suchen bei bis zu 20 unterschiedlichen Banken nach einem passenden Darlehen. Darunter sind viele Geldgeber, die wesentlich großzügigere Annahmerichtlinien haben als die bekannten Großbanken.

Bon-Kredit ist seit vielen Jahren bekannt als Spezialist für „komplizierte Fälle“. Selbst mit einer sehr „schlechten Schufa“ bekommen Sie hier oft noch eine Finanzierung.

Sie sehen also: Eine Absage von Ihrer Bank ist kein Grund, die Flinte ins Korn zu werfen. Sie brauchen einfach einen starken Partner wie Bon-Kredit an Ihrer Seite.

Wenn Sie jetzt Ihre kostenfreie Kreditanfrage absenden, stehen Sie den Banken ab sofort nicht mehr allein gegenüber. Stattdessen haben Sie echte Kreditprofis als Partner, die für Sie kämpfen. Ihre Anfrage und Ihr persönliches Angebot kosten keinen Cent, Ihre Kreditsumme wird zu 100 Prozent ausgezahlt.

Jetzt ohne Vorkosten und ohne Risiko anfragen:
>> ZUM KREDITANTRAG

Hinterlasse eine Antwort

CAPTCHA-Bild

*