Kredit mit oder ohne Schufa? So finden wir die Antwort

Wenn negative Schufa-Merkmale die Aufnahme eines „normalen“ Kredites erschweren oder unmöglich machen, rückt fast automatisch der Kredit ohne Schufa als Alternative in den Fokus.

Was macht einen Kredit ohne Schufa aus?

Die Bezeichnung verrät bereits die Besonderheit: Während bei herkömmlichen Krediten eine Schufa-Abfrage zur Kreditprüfung gehört, spielt die Schufa-Auskunft bei der schufafreien Variante keine Rolle. Zudem werden schufafreie Finanzierungen nicht bei der Schufa registriert.

Reguläre Kredite sind günstiger

Für einen Kredit ohne Schufa sind die Hürden geringer – dafür fallen die Zinsen meist höher aus als bei einer normalen Finanzierung. Der Verzicht auf die Schufa-Abfrage bedeutet für die Bank im Grundsatz ein erhöhtes Risiko. Und dieses Risiko lässt sich das Geldinstitut in Form höherer Zinsen bezahlen.

Deshalb gilt bei Bon-Kredit im Interesse unserer Kunden: Reguläre und somit günstigere Kredite haben immer Vorrang. Schließich wollen wir in jedem einzelnen Fall die bestmögliche Lösung erreichen.

Was tun mit einer negativen Schufa?

Täglich melden sich Kreditinteressenten bei uns, die gerne einen ganz normalen Kredit aufnehmen würden – die aber sicher sind, ein solches Darlehen nicht erhalten zu können. Oft haben die Betroffenen schon eine Reihe von Absagen bei ihrer Hausbank und bei anderen Anbietern erhalten.

So ist es verständlich, dass der Kredit ohne Schufa als einzige Alternative erscheint – er ist es aber oft nicht. Denn Bon-Kredit findet in vielen Fällen auch bei negativen Schufa-Merkmalen einen günstigen regulären Kredit.

Die besondere Arbeitsweise unserer Kreditprofis macht es möglich: Mit Ihrer Anfrage bei Bon-Kredit sichern Sie sich Zugang zu kleineren Privatbanken, deren Geschäftspolitik sich von den großen Bankkonzernen ganz wesentlich unterscheidet.

Der wohl wichtigste Unterschied: Es gibt keine „Massenabfertigung“ und keine computergesteuerte automatische Absage bei negativen Schufa-Merkmalen. Bei Bon-Kredit und seinen Bankpartnern steht vielmehr immer der Mensch hinter der Kreditanfrage im Mittelpunkt. Mit ein wenig gutem Willen lassen sich oft sehr kundenfreundliche und unbürokratische Lösungen realisieren.

So bekommen Sie bei Bon-Kredit auch dann eine faire Chance, wenn alle anderen ihren Kreditwunsch schon abgelehnt haben.

Der 2-Stufen-Plan für Ihren Kredit

Um Ihnen schnell und unkompliziert zu helfen, arbeitet Bon-Kredit nach dem 2-Stufen-Plan:

  • Im ersten Schritt suchen wir nach einem regulären Kredit mit Schufa für Sie – auch dann, wenn Sie glauben, wegen einer „negativen Schufa“ keine Chance zu haben. Wir beweisen Ihnen oft das Gegenteil. Und Sie können unbesorgt sein: Ihre Anfrage ist nicht nur garantiert kostenfrei, sondern auch schufa-neutral.

    Finden wir einen günstigen Kredit für Sie, erhalten Sie innerhalb weniger Stunden Ihr persönliches Angebot per Mail. Anschließend bekommen Sie Ihre Unterlagen auch noch einmal per Post – selbstverständlich nicht per Nachnahme, sondern zu 100 Prozent kostenfrei direkt in Ihren Briefkasten.

  • Finden unsere Kreditexperten im ersten Schritt kein Darlehen für Sie, beginnt Phase 2. Nun geht es darum, ein faires Darlehen ohne Schufa zu realisieren. Auch hier suchen wir erneut nach der günstigsten Finanzierung für Sie. Und wiederum bekommen Sie Ihr Angebot zu 100 Prozent kostenlos.

Der große Vorteil für Sie: Sollten wir kein herkömmliches Darlehen für Sie finden, versuchen wir es automatisch mit einer schufafreien Alternative. Sie müssen dazu keine neue Anfrage stellen und sparen auf diese Weise wertvolle Zeit.

Jetzt Angebot für Kredit (mit oder ohne Schufa) holen (hier klicken!)
>>


Das könnte Sie auch interessieren:

6 Gründe für eine Kreditabsage von der Bank

Stiftung Warentest rät: Kreditangebote vergleichen

 

2 Responses

  1. Tsavelis Konstantinos
    Tsavelis Konstantinos at |

    Guten. Tag
    Frage;
    Ich habe Interesse für eine sofort Kredit ohne suffa Anfrage .ist das möglich;

    Reply

Hinterlasse eine Antwort

CAPTCHA-Bild

*