Kreditnehmerin bremst Hausbank aus – mit diesem simplen Trick

Vor vier Jahren nahm Lara bei ihrer Bank einen Kredit auf, um sich ein anderes Auto kaufen zu können. Der Kredit hat eigentlich eine Laufzeit von 84 Monaten – doch Lara ärgert sich schon seit langem über die hohen Zinsen und würde gerne ein günstigeres Darlehen haben.

Also fragt sie bei ihrer Bank nach und blitzt prompt ab: Eine Änderung des Kredits sei nicht möglich, bessere Konditionen könne man – leider, leider – nicht bieten.

Fast drei Jahre muss Lara noch die Raten an ihre Bank zahlen – schlecht für sie, gut für die Bank. Da die Zinsen inzwischen stark gesunken sind, könnte sich Lara das Geld heute viel günstiger leihen.

Zum Glück hört Lara von einem besonderen Trick, der wie gemacht ist für ihre Situation: Umschuldung. Sie erfährt, dass sie überhaupt nicht auf die Zustimmung und das Entgegenkommen ihrer Bank angewiesen ist. Sie kann ihren alten Kredit einfach mit ein paar Monaten Frist kündigen.

So läuft die Umschuldung

Wird die Kündigung wirksam, muss Lara die verbliebene Restschuld in einer Summe an ihre Bank zahlen – kein Problem, weil sie bei einem anderen Geldinstitut einfach ein neues Darlehen aufnimmt. Dieser neue Kredit ist viel günstiger als der alte, weil hier jetzt die aktuell extrem niedrigen Zinsen gelten. Dadurch sinkt die monatliche Ratenbelastung sofort.

An ihre alte Bank muss Lara noch eine kleine „Entschädigung“ dafür leisten, dass sie das Geld vorzeitig zurückzahlt. Weil die alten Zinsen so hoch waren und die neuen so niedrig sind, rechnet sich die Umschuldung für sie aber trotzdem.

Ab sofort zahlt Lara eine viel niedrigere Monatsrate und hat wieder mehr Geld für andere Dinge übrig – mit einem simplen Trick, den ihr die Hausbank nicht verraten wollte.

Weitere Artikel:

Jetzt ausrechnen: So viel Kredit können Sie sich leisten

Jetzt ausrechnen: So viel Kredit können Sie sich leisten Auf Dauer werden Sie mit Ihrem Kredit nur glücklich, wenn Ihnen die monatlichen Raten kein Kopfzerbrechen bereiten. Deshalb gilt es, die „richtige“ Darlehenssumme zu finden – und dabei die Frage zu beantworten:...

mehr lesen

So schnell ist das Geld auf Ihrem Konto

So schnell ist das Geld auf Ihrem Konto Haben Sie sich schon einmal die Erfahrungsberichte unserer Kunden zu Bon-Kredit angeschaut? Jeden Tag erscheinen beim unabhängigen Verbraucherportal eKomi neue Bewertungen, mit denen Kreditnehmer unsere Leistungen bei der...

mehr lesen

Kostenfalle beim Kredit? Nicht mit Bon-Kredit!

Kostenfalle beim Kredit? Nicht mit Bon-Kredit! Eine Kreditanfrage ist immer kostenlos? So sollte es sein. Leider sieht die Situation bei einigen Online-Anbietern jedoch ganz anders aus: Da werden Vorab-Gebühren berechnet oder vermeintliche Kreditunterlagen kommen per...

mehr lesen

Das lohnt sich: BAföG-Rückzahlung mit Kredit

Das lohnt sich: BAföG-Rückzahlung mit Kredit Die schnelle BAföG-Rückzahlung auf einen Schlag kann mehrere tausend Euro Ersparnis bringen. In Zeiten niedriger Zinsen lohnt sich die Tilgung mit einem günstigen Ratenkredit von der Bank ganz besonders. Viele Studenten...

mehr lesen

Kein Kredit von der Hausbank? Warum wir helfen können

Kein Kredit von der Hausbank? Warum wir helfen können Kredit beantragt und ein Nein von der Hausbank bekommen? Kein Grund, frustriert zu sein und den Kreditwunsch beiseite zu schieben! Denn auch wenn andere schon „Nein“ gesagt haben, können wir sehr oft ein „Ja“ für...

mehr lesen

ANZEIGE

250x250 sofort

BELIEBTE ARTIKEL

Ihr Kredit: Automatische Vorprüfung in Echtzeit

Ihr Kredit: Automatische Vorprüfung in Echtzeit

Ihr Kredit: Automatische Vorprüfung in Echtzeit Bei Bon-Kredit haben Sie Anspruch auf die schnellstmögliche Bearbeitung Ihrer Anfrage. Damit Sie innerhalb weniger Sekunden eine erste Einschätzung bekommen können, bieten wir Ihnen eine automatische Vorprüfung in...

mehr lesen
So machen Sie sich „fit“ für Ihre Kreditanfrage

So machen Sie sich „fit“ für Ihre Kreditanfrage

So machen Sie sich „fit“ für Ihre Kreditanfrage Über den Erfolg Ihrer Kreditanfrage entscheiden nicht Glück oder Zufall, sondern klar nachvollziehbare Kriterien – die Sie zum Teil selbst beeinflussen können. Wir sagen Ihnen, wie Sie sich „fit“ für Ihre Anfrage machen...

mehr lesen