Kredit ohne Schufa oder normales Darlehen?

Ein Kredit ohne Schufa - die diskrete Lösung, wenn Sie eine schlechte Schufa habenBon-Kredit kann Ihnen zu verschiedenen Arten von Krediten verhelfen. Zwei unterschiedliche Varianten stehen dabei immer wieder im Fokus: zum einen ganz normale Kredite mit Schufa-Auskunft und zum anderen Kredite ohne Schufa. Der Unterschied wird schnell deutlich: Für herkömmliche Darlehen ist im Rahmen der Kreditprüfung eine Abfrage bei der Schufa erforderlich. Der mögliche Kreditgeber verschafft sich also anhand der Daten, die bei der Kreditauskunft gespeichert sind, einen Eindruck von Ihrer finanziellen Situation und schätzt das Risiko einer Kreditvergabe ein.

Wann ein Kredit ohne Schufa sinnvoll ist

Ist Ihre Schufa in Ordnung, steht einem Kredit in der Regel nichts im Weg. Wenn Sie jedoch eine schlechte Schufa haben, kann das zu erheblichen Problemen bei der Kreditsuche führen. Eine Ablehnung ist dann sehr häufig die Folge. Hier kommen Kredite ohne Schufa ins Spiel, für die eine Schufa-Auskunft nicht erforderlich ist. Deshalb fallen auch mögliche negative Eintragungen nicht ins Gewicht. Bon-Kredit kann Ihnen sowohl zu normalen Krediten als auch zu Krediten ohne Schufa verhelfen – je nachdem, welche Variante für Sie die beste ist.

Auch ohne Schufa einen fairen Kredit bekommen

Wenn Sie bei Bon-Kredit nach einem Darlehen fragen, erleben Sie vielleicht eine echte Überraschung. Im Leben ist nicht alles Weiß oder Schwarz, sondern es gibt eine Vielzahl von Grautönen dazwischen. Und deshalb kennt Bon-Kredit auch nicht nur Kredite mit oder ohne Schufa – vielmehr können die Experten für viele Kunden einen attraktiven Mittelweg finden. Sie erhalten dann trotz schlechter Schufa einen günstigen regulären Kredit. Möglich macht das die intensive Zusammenarbeit von Bon-Kredit mit Bankpartnern, die eine schlechte Schufa nicht von vornherein als Ausschlusskriterium betrachten. Diese Kreditgeber zahlen Ihnen ein Darlehen auch dann aus, wenn Sie einen negativen Eintrag bei der Schufa haben.

Voraussetzungen für einen schufafreien Kredit

Egal, ob sich ein Kredit mit oder ohne Schufa als die bessere Wahl erweist: Entscheidend ist, dass Sie sich das Darlehen leisten können. Ihr Einkommen muss also ausreichen, damit Sie Ihren Lebensunterhalt bestreiten und zusätzlich die monatliche Kreditrate bezahlen können. Bon-Kredit nimmt hier seine Verantwortung ernst und bietet Ihnen nur solche Kredite an, die zu Ihrer finanziellen Situation passen. Ein zu hohes Darlehen, das Sie finanziell überfordert, wird Ihnen Bon-Kredit nicht anbieten – denn das wäre das Gegenteil von verantwortungsvollem Handeln. Und Ihnen wäre damit in Wahrheit auch nicht geholfen, sondern Ihre Situation würde sich sogar noch verschlechtern. Was aber sinnvoll und möglich ist, um Ihnen zu helfen, das wird Bon-Kredit tun. Der erste Schritt zu Ihrem günstigen Kredit ist Ihre kostenfreie Anfrage, die Sie hier online absenden können.

Hinterlasse eine Antwort

CAPTCHA-Bild

*