Raus aus dem Dispo: Konto ausgleichen und sofort sparen

Ist Ihr Konto auch im Minus? Ärgern Sie sich auch jeden Monat über die unverschämt hohen Dispozinsen Ihrer Hausbank? Schluss damit! Sie haben jetzt die Chance, Ihren teuren Dispokredit loszuwerden und Ihr Konto in wenigen Tagen auszugleichen.

Das ist der Deal: Sie „tauschen“ einfach Ihren teuren Dispokredit gegen einen günstigeren Ratenkredit. Das Darlehen wird sofort auf Ihr Konto überwiesen, so dass dort die roten Zahlen verschwinden. Ab diesem Moment kann Ihre Bank keine Dispozinsen mehr verlangen, denn Ihr Kontostand ist ja nun im positiven Bereich. Das sorgt für eine sofortige Entlastung und mehr finanziellen Spielraum.

Ihr neues Darlehen können Sie anschließend ganz bequem in kleinen monatlichen Raten zurückzahlen. sie profitieren dabei von der Tatsache, dass die Zinsen für Ratenkredite in den meisten Fällen spürbar niedriger sind als die Zinssätze für Dispokredite.

Ihren Dispo brauchen Sie nicht zu kündigen, Sie können die Vereinbarung mit der Bank vielmehr als „Puffer“ für schlechte Zeiten bestehen lassen. Denn wenn mal kurzfristig hohe Ausgaben gestemmt werden müssen, kann der Dispokredit durchaus sinnvoll sein. Die Betonung liegt allerdings tatsächlich auf „kurzfristig“, wie Finanzexperten unterstreichen. Wenn die hohen Zinsen nur ein paar Tage oder Wochen gezahlt werden müssen, fallen sie nicht allzu sehr ins Gewicht. Problematisch wird es hingegen, wenn sich das Minus auf dem Konto verfestigt und der Dispokredit zum Dauerzustand wird.

Deshalb gilt: Länger als vier bis sechs Wochen sollte Ihr Konto nicht im negativen Bereich sein. Falls doch, ist ein schneller Kontoausgleich durch einen fairen Sofortkredit die wesentlich bessere Alternative.

Weitere Artikel:

Jetzt ausrechnen: So viel Kredit können Sie sich leisten

Jetzt ausrechnen: So viel Kredit können Sie sich leisten Auf Dauer werden Sie mit Ihrem Kredit nur glücklich, wenn Ihnen die monatlichen Raten kein Kopfzerbrechen bereiten. Deshalb gilt es, die „richtige“ Darlehenssumme zu finden – und dabei die Frage zu beantworten:...

mehr lesen

So schnell ist das Geld auf Ihrem Konto

So schnell ist das Geld auf Ihrem Konto Haben Sie sich schon einmal die Erfahrungsberichte unserer Kunden zu Bon-Kredit angeschaut? Jeden Tag erscheinen beim unabhängigen Verbraucherportal eKomi neue Bewertungen, mit denen Kreditnehmer unsere Leistungen bei der...

mehr lesen

Kostenfalle beim Kredit? Nicht mit Bon-Kredit!

Kostenfalle beim Kredit? Nicht mit Bon-Kredit! Eine Kreditanfrage ist immer kostenlos? So sollte es sein. Leider sieht die Situation bei einigen Online-Anbietern jedoch ganz anders aus: Da werden Vorab-Gebühren berechnet oder vermeintliche Kreditunterlagen kommen per...

mehr lesen

Das lohnt sich: BAföG-Rückzahlung mit Kredit

Das lohnt sich: BAföG-Rückzahlung mit Kredit Die schnelle BAföG-Rückzahlung auf einen Schlag kann mehrere tausend Euro Ersparnis bringen. In Zeiten niedriger Zinsen lohnt sich die Tilgung mit einem günstigen Ratenkredit von der Bank ganz besonders. Viele Studenten...

mehr lesen

ANZEIGE

250x250 sofort

BELIEBTE ARTIKEL

Ihr Kredit: Automatische Vorprüfung in Echtzeit

Ihr Kredit: Automatische Vorprüfung in Echtzeit

Ihr Kredit: Automatische Vorprüfung in Echtzeit Bei Bon-Kredit haben Sie Anspruch auf die schnellstmögliche Bearbeitung Ihrer Anfrage. Damit Sie innerhalb weniger Sekunden eine erste Einschätzung bekommen können, bieten wir Ihnen eine automatische Vorprüfung in...

mehr lesen
So machen Sie sich „fit“ für Ihre Kreditanfrage

So machen Sie sich „fit“ für Ihre Kreditanfrage

So machen Sie sich „fit“ für Ihre Kreditanfrage Über den Erfolg Ihrer Kreditanfrage entscheiden nicht Glück oder Zufall, sondern klar nachvollziehbare Kriterien – die Sie zum Teil selbst beeinflussen können. Wir sagen Ihnen, wie Sie sich „fit“ für Ihre Anfrage machen...

mehr lesen