Warum eine Umschuldung jetzt sinnvoll ist

Umschuldung vornehmen und Zinsen sparenSo niedrige Leitzinsen wie im Moment gab es noch nie. Der für die EU maßgebliche Satz wird von der Europäischen Zentralbank, kurz: EZB, festgelegt. In ihrer jüngsten Sitzung hat sie beschlossen, den Zinssatz bei 0,5 Prozent zu belassen. Der Zins ist die entscheidende Größe, die Banken bei ihrer Refinanzierung beachten müssen. Die Banken können sich also bei der EZB Geld für aktuell 0,5 Prozent Zinsen leihen. Von solchen Sätzen können Privatkunden natürlich nur träumen. Doch Tatsache ist: Die Kreditzinsen sind bei vielen Banken in den vergangenen Monaten gesunken.

Mini-Zinsen machen Umschuldung sinnvoll

Vor diesem Hintergrund ist es jetzt besonders sinnvoll, über eine Umschuldung nachzudenken. Denn wenn Sie bestehende Darlehen mit hohen Zinssätzen durch neue und deutlich günstigere Kredite ablösen, sparen Sie Monat für Monat bares Geld.

Eine Umschuldung spart viel Geld

Vielleicht geht es Ihnen genauso wie vielen anderen Verbrauchern: Sie haben noch einen alten Kredit oder sogar mehrere Finanzierungen, die Sie in monatlichen Raten abzahlen. Die Verträge haben Sie unterschrieben, als die Zinsen noch auf einem anderen Niveau waren als heute. Viele alte Kredite sind aus heutiger Sicht deutlich zu teuer. Ganz konkret bedeutet dies, dass Sie jeden Monat höhere Zinsen an die Bank zahlen als eigentlich nötig.

Um Abhilfe zu schaffen, können Sie mit einer Umschuldung die alten Darlehen auf einen Schlag tilgen. Dazu sind drei simple Schritte erforderlich: Zunächst ermitteln Sie die verbleibende Restschuld – also die Summe, die Sie noch an Ihren alten Kreditgeber zu zahlen haben. Im zweiten Schritt holen Sie sich ein kostenfreies Angebot für ein günstigeres Darlehen. Und mit diesem Geld zahlen Sie dann im dritten Schritt die noch offenen Kredite zurück.

Zinsniveau jetzt für die Umschuldung nutzen

Die Folge spüren Sie sofort in Ihrem Geldbeutel: Ihre monatlichen Aufwendungen für die Ratenzahlung sinken teilweise deutlich. Sie profitieren von den aktuell sehr niedrigen Zinsen und gewinnen auf diese Weise neuen finanziellen Spielraum. Wie viel Geld Sie sparen können, das finden Sie am besten durch eine kostenlose Kreditanfrage bei Bon-Kredit heraus. In dem schriftlichen Angebot, das persönlich für Sie erstellt wird, finden Sie Ihre mögliche künftige Rate. Vergleichen Sie diese Zahl mit der Summe Ihrer bisherigen Kreditraten – und Sie wissen auf Euro und Cent genau, wie viel Geld Ihnen ab sofort monatlich zusätzlich zur Verfügung steht. Wollen Sie Ihre alten Kredite jetzt ablösen und dadurch sofort Geld sparen? Dann senden Sie gleich hier Ihre unverbindliche und für Sie vollkommen kostenfreie Anfrage ab.

Hinterlasse eine Antwort

CAPTCHA-Bild

*