Tipp für Paare: Kredit gemeinsam beantragen

Zwei Kreditnehmer haben oft bessere Chancen als einer allein.

Diese simple Wahrheit können sich Paare zunutze machen und Darlehen gemeinsam beantragen.

Ein zweiter Antragsteller für eine Kreditanfrage bringt vor allem drei wesentliche Vorteile:

  • Es sind höhere Kreditsummen möglich.
  • Wegen des niedrigeren Risikos bieten die Banken bessere Konditionen an.
  • Die Kreditzusage kommt oft deutlich schneller.

Mitantragsteller senkt das Risiko der kreditgebenden Bank

Bevor sie einen Kredit vergibt, prüft die Bank das Risiko. Oft spielt dabei der Schufa-Score eine Rolle, sehr wichtig sind aber auch das Einkommen und die regelmäßigen Ausgaben. Im Kern geht es um eine Frage: Genügen die festen Einnahmen abzüglich der festen Ausgaben, um die Raten für den gewünschten Kredit zu bezahlen?

Je überzeugter die Bank davon ist, dass der Kredit regelmäßig getilgt wird, desto geringer fallen die Darlehenszinsen aus. Ein aus ihrer Sicht höheres Risiko lässt sich die Bank hingegen mit höheren Kreditzinsen bezahlen.

Kredit gemeinsam beantragen: Zwei Einkommen als Sicherheit

Wenn es um eine Immobilienfinanzierung geht, dann stellen das Haus oder die Eigentumswohnung die wichtigste Sicherheit dar. Bei Ratenkrediten hingegen gibt es eine dingliche Sicherheit in dieser Form nicht. Das Geld kann zum Beispiel in die Renovierung der Wohnung fließen, für einen Urlaub oder zum Ausgleich offener Rechnungen benutzt werden. Hier hat die Bank also keine Sicherheiten, die sie im Zweifel verwerten kann.

Die einzige „Sicherheit“ ist das Einkommen des Kreditnehmers. Und wenn es durch einen Mitantragsteller nicht nur ein Einkommen gibt, sondern zwei – dann bedeutet das für die Bank „doppelte Sicherheit“.

Wer also bislang vergeblich ein Darlehen gesucht hat, der sollte es mit einem Mitantragsteller versuchen. Auch wenn die Banken bisher nur vergleichsweise teure Kredite oder kleine Kreditsummen angeboten haben, ist ein zweiter Antragsteller sinnvoll.

Probieren Sie es am besten gleich aus: Hier geht es direkt zum Kreditantrag – Ihren Mitantragsteller können Sie gleich mit eingeben. Die Anfrage ist wie immer zu 100 Prozent kostenlos.

Weitere Artikel:

Top-Zinsen nur für Neukunden? Nicht mit uns!

Top-Zinsen nur für Neukunden? Nicht mit uns! Kennen Sie das auch? Bei vielen Firmen werden Neukunden mit attraktiven Konditionen gelockt, während Bestandskunden mit Angeboten zweiter Klasse abgefertigt werden. Bei Bon-Kredit gibt es so etwas nicht: Als treuer...

mehr lesen

Online-Sofortprüfung für Ihren Kredit

Online-Sofortprüfung für Ihren Kredit Sie wollen sofort wissen, ob Sie einen Kredit bekommen können? Dann sind Sie bei Bon-Kredit genau richtig. Denn hier sehen Sie nach dem Absenden Ihrer Anfrage innerhalb weniger Sekunden das Ergebnis der Online-Sofortprüfung. Zwar...

mehr lesen

ANZEIGE

250x250 sofort

BELIEBTE ARTIKEL

So läuft die Kreditanfrage bei Bon-Kredit

So läuft die Kreditanfrage bei Bon-Kredit

So läuft die Kreditanfrage bei Bon-Kredit Brauchen Sie schnell frisches Geld? Sie sind nur vier Schritte von Ihrem schnellen, günstigen und fairen Kredit entfernt. So läuft die Kreditanfrage bei Bon-Kredit: Schritt 1: Auf der Webseite von Bon-Kredit füllen Sie Ihre...

mehr lesen
Kredit aufstocken? So sehen die Banken das

Kredit aufstocken? So sehen die Banken das

Kredit aufstocken? So sehen die Banken das Sie haben einen Kredit aufgenommen, doch die Summe reicht nicht? In einem solchen Fall einfach erneut nach einem höheren Kredit zu fragen, ist keine gute Idee. Denn die Banken werten es leider als eindeutiges Signal, wenn...

mehr lesen