Wie Bon-Kredit Ihnen beim Umzug hilft

Kredit für Ihren UmzugSteht bei Ihnen ein Umzug ins Haus? Die Kisten und Kartons müssen Sie alleine packen – doch bei der Finanzierung Ihres Wohnungswechsels kann Ihnen Bon-Kredit helfen. Mit einem günstigen Sofortkredit fällt es Ihnen leichter, die Kosten des Umzugs zu stemmen. Und da kommen schnell mehrere tausend Euro zusammen.

Ein Umzug kostet viel Geld

Die Liste der Ausgaben ist lang:

  • In der alten Wohnung müssen Sie oft noch kleine Reparaturen durchführen und die Wände streichen.
  • Umzugskartons und ein großer Wagen für den Transport kosten Geld.
  • Auch im neuen Zuhause gibt es häufig eine Menge zu erledigen: Neues Laminat auf dem Boden, frische Tapete an den Wänden und Ersatz für ein paar altersschwache Möbel, die keinen Umzug mehr überstehen würden.

Mit jedem einzelnen Posten schnellen die Kosten für den Umzug nach oben. Dann will auch noch der neue Vermieter die Kaution kassieren und der Makler seine Provision – da wird es finanziell schnell ziemlich eng. Selbst eine solide Kalkulation im Vorfeld kann Sie nicht vor bösen Überraschungen schützen. Die Erfahrung zeigt, dass fast immer zusätzliche Probleme auftauchen. Dadurch schnellen die Kosten in die Höhe.

Umzug mit einem Kredit finanzieren

Mit einem Umzug beginnt oft ein neuer Lebensabschnitt. Wenn Sie die Wohnung nicht wechseln müssen, sondern wollen, dann freuen Sie sich auf diesen Schritt. Doch ständige Sorgen ums liebe Geld können die Vorfreude stark beeinträchtigen. Am Ende denken Sie 24 Stunden am Tag darüber nach, wie Sie die Ausgaben in den Griff kriegen und woher Sie Geld bekommen – statt mit Genuss ein paar Dekoartikel für Ihr neues Reich zu kaufen und die Stunden zu zählen, bis Sie endlich den Schlüssel erhalten.

Der beste Kredit für Ihren Umzug

Bon-Kredit möchte, dass Ihr Umzug für Sie zu einem schönen Erlebnis wird. Deshalb unterstützt Bon-Kredit Sie frühzeitig bei der Suche nach einem Kredit für Ihren Umzug. Darlehen ab 2.000 Euro können Sie mit Hilfe von Bon-Kredit schnell und unkompliziert aufnehmen. Neben normalen Krediten sind auch Finanzierungen trotz schlechter Schufa und Darlehen ganz ohne Schufa möglich.

Kostenfreies Angebot holen

Je eher Sie sich um die finanzielle Seite Ihres Wohnungswechsels kümmern, desto besser. Fragen Sie idealerweise einige Wochen vor dem Umzug nach einem Darlehen bei Bon-Kredit. Die Experten suchen dann eine geeignete Finanzierung für Sie und senden Ihnen kostenfrei ein Angebot nach Hause. Dieses Angebot können Sie in aller Ruhe prüfen. Gefällt es Ihnen, senden Sie den Kreditvertrag unterschrieben zurück an Bon-Kredit und lassen sich das Geld auszahlen.

Sie gehen dann mit einem gut gefüllten Konto ins „Abenteuer Umzug“ und haben den Kopf frei für die vielen kleine und großen Dinge, die organisiert werden müssen. Doch keine Angst: Auch wenn Sie bereits mitten drin im Umzug stecken und Sie sehr kurzfristig einen Kredit brauchen, kann Bon-Kredit Ihnen helfen – wie immer ohne Vorkosten und ohne Risiko. Fragen Sie gleich hier nach einem Kredit für Ihren Umzug.

Hinterlasse eine Antwort

CAPTCHA-Bild

*