Kreditprüfung: Wie hoch muss mein Einkommen für einen Kredit sein?

Ihr Einkommen spielt bei der Kreditprüfung durch die Bank eine entscheidende Rolle. Das Geldinstitut möchte schließlich wissen, ob Sie in der Lage sein werden, die vereinbarten Kreditraten regelmäßig zu bezahlen.

Neben den Einnahmen spielen auch die regelmäßigen Ausgaben eine Rolle beim Kredit-Check.

Unser Formular für Ihre Online-Kreditanfrage enthält ein Feld, in das Sie Ihr Einkommen eintragen können. Unsere dringende Bitte: Machen Sie hier unbedingt wahrheitsgemäße Angaben! Im weiteren Verlauf fordern die Banken Nachweise über Ihre Einkünfte an, also insbesondere aktuelle Gehaltsabrechnungen. Wenn sich dann bei der Überprüfung Abweichungen von Ihren zuvor gemachten Angaben ergeben, muss die Suche nach einem geeigneten Kredit wieder von vorne beginnen. Diese vermeidbaren Verzögerungen kosten nur wertvolle Zeit.

Deshalb gilt: Ihre Angaben zu Einnahmen und Ausgaben müssen – im eigenen Interesse – zu 100 Prozent korrekt sein.

Auch wenn Sie ein niedriges Einkommen haben, geben Sie es bitte wahrheitsgemäß an – großzügiges „Aufrunden“ bringt nichts. Unsere Kreditexperten können Ihnen oft auch in sehr komplizierten Fällen helfen. Sie müssen dazu aber über Ihre tatsächliche finanzielle Situation informiert sein.

Erfolgreiche Kreditprüfung

Wie hoch muss nun Ihr Einkommen sein, damit Sie einen Kredit bekommen können? Als Faustformel gilt: Sie sollten zumindest 1.300 Euro netto im Monat verdienen. In Einzelfällen lassen sich auch Finanzierungen mit einem geringeren Einkommen realisieren. Falls Ihre eigenen Einnahmen nicht für eine Finanzierungszusage ausreichen, kann es sinnvoll sein, sich einen Mitantragsteller zu suchen.

Weitere Artikel:

Jetzt ausrechnen: So viel Kredit können Sie sich leisten

Jetzt ausrechnen: So viel Kredit können Sie sich leisten Auf Dauer werden Sie mit Ihrem Kredit nur glücklich, wenn Ihnen die monatlichen Raten kein Kopfzerbrechen bereiten. Deshalb gilt es, die „richtige“ Darlehenssumme zu finden – und dabei die Frage zu beantworten:...

mehr lesen

So schnell ist das Geld auf Ihrem Konto

So schnell ist das Geld auf Ihrem Konto Haben Sie sich schon einmal die Erfahrungsberichte unserer Kunden zu Bon-Kredit angeschaut? Jeden Tag erscheinen beim unabhängigen Verbraucherportal eKomi neue Bewertungen, mit denen Kreditnehmer unsere Leistungen bei der...

mehr lesen

Kostenfalle beim Kredit? Nicht mit Bon-Kredit!

Kostenfalle beim Kredit? Nicht mit Bon-Kredit! Eine Kreditanfrage ist immer kostenlos? So sollte es sein. Leider sieht die Situation bei einigen Online-Anbietern jedoch ganz anders aus: Da werden Vorab-Gebühren berechnet oder vermeintliche Kreditunterlagen kommen per...

mehr lesen

Das lohnt sich: BAföG-Rückzahlung mit Kredit

Das lohnt sich: BAföG-Rückzahlung mit Kredit Die schnelle BAföG-Rückzahlung auf einen Schlag kann mehrere tausend Euro Ersparnis bringen. In Zeiten niedriger Zinsen lohnt sich die Tilgung mit einem günstigen Ratenkredit von der Bank ganz besonders. Viele Studenten...

mehr lesen

ANZEIGE

250x250 sofort

BELIEBTE ARTIKEL

Ihr Kredit: Automatische Vorprüfung in Echtzeit

Ihr Kredit: Automatische Vorprüfung in Echtzeit

Ihr Kredit: Automatische Vorprüfung in Echtzeit Bei Bon-Kredit haben Sie Anspruch auf die schnellstmögliche Bearbeitung Ihrer Anfrage. Damit Sie innerhalb weniger Sekunden eine erste Einschätzung bekommen können, bieten wir Ihnen eine automatische Vorprüfung in...

mehr lesen
So machen Sie sich „fit“ für Ihre Kreditanfrage

So machen Sie sich „fit“ für Ihre Kreditanfrage

So machen Sie sich „fit“ für Ihre Kreditanfrage Über den Erfolg Ihrer Kreditanfrage entscheiden nicht Glück oder Zufall, sondern klar nachvollziehbare Kriterien – die Sie zum Teil selbst beeinflussen können. Wir sagen Ihnen, wie Sie sich „fit“ für Ihre Anfrage machen...

mehr lesen