Wie schnell bekomme ich mein Darlehen mit Bon-Kredit?

Schnelle Auszahlung für Ihren UrlaubskreditWer auf der Suche nach einem günstigen Kredit ist, der interessiert sich nicht nur für die möglichen Konditionen, sondern vor allen auch für eine Frage: Wie schnell kann das Geld auf dem Konto sein? Kein Wunder, treten unerwartete Ausgaben doch leider oft sehr plötzlich auf. Und dann geht es darum, den Finanzierungsbedarf so rasch wie möglich zu decken.

Bei Bon-Kredit werden aus diesem Grund ausnahmslos alle Anfragen als Eilkredite bearbeitet. Das bedeutet, dass die Bearbeitung unmittelbar nach dem Eingang des Kreditantrags beginnt. Zunächst erfolgt eine Vorprüfung, deren Ergebnis oft schon nach wenigen Minuten vorliegt. Fällt es positiv aus, geht es gleich weiter zum nächsten Schritt: Unsere Kreditexperten schauen sich Ihre ganz persönlichen Rahmenbedingungen an und ermitteln, wo die Chancen auf ein günstiges Darlehen für Sie am besten stehen. Ihr persönlicher Berater verhandelt anschließend mit bis zu 20 verschiedenen Banken, um tatsächlich das optimale Darlehen für Sie zu sichern.

Das Ergebnis dieser Bemühungen finden Sie kurz darauf zunächst in Ihrem Mailpostfach und wenig später dann auch im Briefkasten. In dem individuell für Sie erstellten Angebot können Sie Schwarz auf Weiß alle Details zu Ihrer möglichen Finanzierung nachlesen. Alle Angaben, die Sie für Ihre Prüfung brauchen, finden Sie hier in übersichtlicher Form – zum Beispiel die Kreditsumme, die Laufzeit, die monatliche Rate und die Höhe des effektiven Jahreszinses.

Oft vergehen gerade einmal 24 bis 48 Stunden, ehe Sie Ihr persönliches Angebot zur Prüfung erhalten. Nur am Wochenende dauert es manchmal etwas länger, weil dann die Banken nicht arbeiten. Sobald Sie Ihren individuellen Kreditvorschlag auf dem Tisch haben, geben allein Sie den weiteren Takt vor. Sie können sich so viel Zeit für Ihre Entscheidung nehmen wie Sie möchten. Wollen Sie eine möglichst schnelle Auszahlung sicherstellen, senden Sie den unterschriebenen Kreditvertrag am besten direkt wieder zurück.

Welche Unterlagen die Bank ggf. noch für ihre Schlussprüfung braucht, wissen Sie zu diesem Zeitpunkt ebenfalls bereits. Das können zum Beispiel Einkommensnachweise, Kontoauszüge und ähnliche Dokumente sein. Hier gilt: Je eher die erforderlichen Unterlagen bei der Bank eingehen, desto schneller dürfen Sie mit der Auszahlung Ihres Darlehns rechnen.

Die Erfahrung zeigt, dass Sie Ihren Kredit mit Bon-Kredit im Idealfall schon nach drei bis vier Tagen auf dem Konto haben können. Möchten auch Sie ausprobieren, wie schnell Bon-Kredit das optimale Darlehen für Sie findet? Dann senden Sie jetzt hier kostenfrei Ihre Anfrage ab.

Hinterlasse eine Antwort

CAPTCHA-Bild

*