Schufa Auskunft gratis anfordern ermöglicht einen Überblick

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung versteht sich selber als Sammelstelle für Daten, die von ihren Vertragspartnern an sie weiter gegeben werden. Banken, der Versandhandel, Kaufhäuser, Telekommunikationsgesellschaften und Autohäuser gehören unter anderem dazu. Sie haben die Möglichkeit, eine sogenannte A-Auskunft wie auch eine B-Auskunft über einen Verbraucher zu erhalten. Während die B-Auskünfte lediglich Angaben über die Vertragstreue eines Kunden beinhalten, machen die A-Auskünfte Angaben über alle Belastungen und Eintragungen bei Amtsgerichten.

Daneben kann der Verbraucher laut des Bundesdatenschutzgesetzes einmal jährlich eine Schufa Auskunft gratis beantragen. Davon sollte jeder Bürger auch Gebrauch machen, denn nicht immer sind die bei der Schufa gespeicherten Daten korrekt oder vollständig. Wer keinen Kredit bekommt, sollte nachfragen, denn Schufaeinträge wirken sich stärker auf unterschiedliche Bereiche des alltäglichen Lebens aus als man denkt. Will ein Verbraucher beispielsweise einen Handyvertrag abschließen oder ein Girokonto eröffnen, spielen Schufaanfragen durch den jeweiligen Vertragspartner eine besondere Rolle. Wer eine Schufa Auskunft gratis beantragen will, kann dies auch in einer der Geschäftsstellen erledigen. Mündlich uns kostenfrei erhält dort jeder Angaben über die von ihm gespeicherten Daten. Wer keine Möglichkeit des persönlichen Kontaktes hat, kann seine Schufa Auskunft gratis und in schriftlicher Form beim Verbraucherservicecenter in Hannover unter der Postfachanschrift 5640 beantragen. Name, Anschrift wie auch das Geburtsdatum müssen angegeben werden und binnen weniger Tage wird die Auskunft auf schriftlichem Wege erteilt.

Wer eine Schufa Auskunft gratis nutzen will, sollte genau hinschauen. Finden sich fehlerhafte Einträge, hat der Bürger das Recht, diese überprüfen, korrigieren oder gar löschen zu lassen. Das Verbraucherservicecenter i Hannover ist ebenfalls in diesem Falle der Ansprechpartner oder eine regional zuständige Geschäftsstelle, deren Adressen sich unter www.schufa.de abfragen lassen. Anhand dieser Auskunft erfährt der Verbraucher auch Einzelheiten über seinen Scoringwert. Dieser basiert auf einem mathematisch-statistischen Verfahren und drückt in Form eines Zahlenwertes die finanzielle Prognose des jeweiligen Verbrauchers aus. Je niedriger der Wert ausfällt, desto schlechter ist auch die finanzielle Prognose hinsichtlich der Kreditwürdigkeit. Dieses mathematische Punkteprinzip, das auf einem Zahlensystem zwischen 1 und 1000 basiert, wird oft angezweifelt, da nicht die individuelle Kreditwürdigkeit eine besondere Rolle spielt, sondern der Vergleich zu einer Personengruppe mit ähnlichen Daten.

 

Einen Schufa Eintrag löschen lassen
Kreditanfrage Schufaeintrag
Negativer Schufa Eintrag löschen
Schufa Auskunft gratis anfordern ermöglicht einen Überblick
Schufa Eigenauskunft gibt Aufschluss über eigene Kreditwürdigkeit
Schufa einsehen ermöglicht Korrekturen
Schufa Score – Was drückt dieser Wert aus
Schufa Selbstauskunft ermöglicht Verbrauchern Datenabfrage
Vorzeitige Löschung Schufa Eintrag