Kostenlose Selbstauskunft von der Schufa

Kostenlose Selbstauskunft von der Schufa holenLange Zeit tappten Verbraucher im Dunkeln, wenn sie wissen wollten, was genau die Schufa über Sie gespeichert hat.

Die scheinbar einzige Möglichkeit, Details herauszufinden, bestand darin, eine kostenpflichtige Auskunft über sich selbst einzuholen. Diesen „Service“ bietet die Schufa noch immer – zu stolzen Preisen zwischen 18,50 Euro und 69,90 Euro, Online-Zugriff inklusive.

So bekommen Sie die kostenlose Selbstauskunft

Doch Sie können sich Ihre Daten auch KOSTENFREI schicken lassen.

Die Schufa muss Sie nach §34 des Bundesdatenschutzgesetzes kostenlos informieren.

Gehen Sie auf die nachfolgend genannte Seite und drucken Sie das Bestellformular aus – in diesem Fall zahlen Sie keinen Cent und bekommen trotzdem alle wichtigen Daten:
https://www.meineschufa.de/index.php?site=11_3_1

Hinterlasse eine Antwort

CAPTCHA-Bild

*