Urlaubskredit mit und ohne Schufa

Traumurlaub günstig finanzieren

voraussichtliche Laufzeit  Monate

Sollzinssatz von 2,75%-15,49% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 2,79% bis maximal 15,99%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate. Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 7,98% fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 8,29%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate, Monatliche Rate: 175,29 Euro, Gesamter Zinsaufwand: 2620,68 Euro, Gesamtrückzahlung (inkl. aller Gebühren): 12.620,68 Euro.

Urlaubskredit: Die wichtigsten Fakten im Überblick

Mit einem Urlaubskredit können Sie Ihren Urlaub kostengünstig finanzieren.
Eine Urlaubsfinanzierung wird häufig genutzt, um eine traumhafte Hochzeitsreise zu ermöglichen.
Die Zieldestination können Sie mit unserem Urlaubskredit frei bestimmen, so dass Sie Ihr gewünschtes Reiseland individuell aussuchen können.
Urlaubskredite von Bon-Kredit erhalten Sie unter Umständen sogar mit negativer Schufa, sogar dann, wenn anderen Anbieter Ihre Kreditanfrage bereits abgelehnt haben.
Der kostenlose Urlaubskreditvergleich von Bon-Kredit.de verschafft Ihnen die günstigsten Konditionen für Ihren Traumurlaub bei vollständiger Entscheidungsfreiheit.

Was ist ein Urlaubskredit?

Lust auf Urlaub, doch in der Reisekasse herrscht Ebbe? Dann zahlen Sie Ihren Urlaub doch einfach auf Raten! Mit einem Urlaubskredit von Bon-Kredit können Sie Ihren Traumurlaub jetzt sofort buchen und später in kleinen Raten bezahlen. Das funktioniert auch bei negativer Schufa und selbst dann, wenn andere einen Kredit bereits abgelehnt haben.

Sie können Ihren Urlaub auf Raten sogar ganz ohne Schufa finanzieren. Welcher Weg zum Traumurlaub für Sie der beste ist, checken unsere Kreditexperten gerne kostenfrei für Sie. Nehmen Sie sich einfach fünf Minuten Zeit, um Ihren Urlaubskredit mit oder ohne Schufa online zu beantragen – und den Rest erledigen wir für Sie.

Bestimmt kennen Sie das auch: Sie arbeiten das ganze Jahr über, und trotzdem reicht das Geld am Ende nicht für eine schöne Reise. Bon-Kredit meint: Sie haben sich Ihren Urlaub verdient. Und Sie haben ein Recht auf Erholung. Deshalb setzen unsere Reisekredit-Profis alle Hebel in Bewegung, um Ihre Urlaubsträume Wirklichkeit werden zu lassen.

Mit einem fairen Urlaubskredit von Bon-Kredit können Sie Ihre Traumreise in überschaubaren Raten bezahlen. Und dank der noch immer sehr niedrigen Zinsen rechnet sich das aktuell ganz besonders.

Was kann ich mit einem Urlaubskredit finanzieren?

Urlaubskredit beantragen mit negativer Schufa

Ob tatsächlich ein Urlaubskredit ohne Schufa nötig und sinnvoll ist, stellt sich im Zuge der Kreditprüfung heraus. Oft zeigt sich dabei: Obwohl vielleicht der eine oder andere Schufa-Eintrag vorhanden ist, ist auch ein regulärer Urlaubskredit machbar.

In diesem Punkt unterscheidet sich Bon-Kredit wiederum spürbar von den meisten anderen Anbietern. Denn eine „schlechte Schufa“ bedeutet keineswegs, dass nur ein Urlaubskredit OHNE Schufa möglich ist. Oft können wir Ihnen einen Urlaubskredit TROTZ Schufa anbieten. Vordergründung unterscheiden sich beide Darlehen nur durch ein kleines Wort („trotz“ statt „ohne“), in Wahrheit steckt aber viel mehr dahinter: Ein „normaler“ Urlaubskredit mit Schufa-Auskunft und Schufa-Eintrag ist fast immer deutlich günstiger als ein Urlaubskredit ohne Schufa.

Deshalb versuchen die Reisekredit-Profis von Bon-Kredit zuerst, eine klassische Ratenfinanzierung für Sie zu finden. Dank besonders flexibler Bankpartner lässt sich ein solcher Kredit für Ihren Urlaub oft auch dann realisieren, wenn Ihre Bonität etwas schwächer ist und wenn negative Merkmale bei der Schufa gespeichert sind.

Nur wenn wir keine Zusage von den angefragten Banken erhalten, prüfen wir im zweiten Schritt die Chancen auf eine Urlaub-Ratenzahlung ohne Schufa.

Urlaub Ratenzahlung ohne Schufa: So finden Sie den richtigen Anbieter

Wünschen Sie für Ihren Urlaub Ratenzahlung ohne Schufa, sind Sie bei einem Experten für schufafreie Kredite am besten aufgehoben. Bon-Kredit kennt sich in diesem speziellen Bereich mit über 48 Jahren Erfahrung bestens aus. Deshalb können wir ganz selbstbewusst behaupten: Wenn ein Urlaubskredit mit oder ohne Schufa für Sie machbar ist, dann finden wir ihn!

Vielleicht haben Sie sich in der Vergangenheit bereits um einen Urlaubskredit bemüht, und womöglich haben Sie dabei eine Absage erhalten. Das ist kein Grund, den Kopf hängen zu lassen und Ihre Urlaubspläne aufzugeben.

Denn die Wahrheit ist: Viele große Banken lehnen Kreditanfragen pauschal ab, wenn es zum Beispiel kleine Schönheitsfehler in der Schufa-Auskunft gibt. Eigentlich wäre eine Finanzierung in vielen Fällen problemlos möglich – doch die Großbanken sperren sich.

Die Leidtragenden sind Menschen wie Sie, die vergeblich um einen Urlaubskredit bitten. Bei Bon-Kredit erhält jeder eine faire Chance auf einen Urlaubskredit – und das ausdrücklich auch dann, wenn die Schufa-Auskunft nicht ganz optimal ist. Möglich macht das die Zusammenarbeit von Bon-Kredit mit kleineren Banken aus dem In- und Ausland, deren Kreditentscheidung nicht allein auf der Schufa-Auskunft fußt.

Das größte Maß an Flexibilität in Sachen Laufzeit und Ratenhöhe können wir Ihnen bei regulären Urlaubskrediten anbieten. Bei Ratenzahlungen ohne Schufa gelten etwas strengere Vorgaben seitens der finanzierenden Bank. Auch deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie über Ihren Traumurlaub und den passenden Kredit (mit oder ohne Schufa) mit einem unserer erfahrenen Reisekredit-Experten sprechen.

Dabei lautet das Motto: Sie sagen uns, welche Wünsche und Vorstellungen Sie haben – und wir kümmern uns darum, dass diese Wünsche Wirklichkeit werden.

Urlaubskredit Auszahlung: die Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ermitteln Sie Ihre Urlaubskreditsumme

Bevor Sie Ihren individuellen Urlaubskredit beantragen, sollten Sie genau wissen, welche Kreditsumme Sie benötigen. Bedenken Sie bei der Kalkulation, dass Sie nicht nur Flug und Hotel finanzieren müssen, sondern auch weitere Ausgaben wie Restaurantbesuche oder Freizeitaktivitäten.

Wählen Sie Ihre Wunschrate

Je nach Reiseziel und Reisekosten kann die benötigte Kreditsumme stark variieren. Doch selbst finanziell aufwendige Vorhaben wie Weltreisen lassen sich finanzieren. Bei Bon-Kredit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wunschrate anzupassen, sodass die finanzielle monatliche Belastung für Sie selbst bei kostspieligen Reisevorhaben gering bleibt.

Fragen Sie Ihren individuelle Urlaubsfinanzierung kostenfrei an

Um überhaupt herauszufinden, welche Konditionen Sie für Ihren Urlaubskredit erhalten, können Sie bei Bon-Kredit eine kostenfreie Kreditanfrage stellen. Sie brauchen dabei sogar keine Sorge haben, dass sich diese Anfrage auf Ihren Schufa-Score auswirkt, da die Schufa bei einer unverbindlichen Kreditanfrage nicht informiert wird. Ihr Risiko liegt somit bei null.

Beantragen Sie Ihren Urlaubskredit

Nach der Kreditanfrage erhalten Sie von uns das bestmögliche Kreditangebot für Ihre Urlaubsfinanzierung. Unseren Finanz- und Reiseexperten haben dabei schon alle Angebote gefiltert, sodass Sie selbst keinen Vergleich mehr ausführen müssen. Sie bekommen von uns direkt zu Anfang das bestmögliche Angebot für Ihren individuellen Urlaubskredit.

Erhalten Sie Ihr Urlaubsgeld nach kurzer Zeit

Mittlerweile ist selbst bei kurzfristigen Reisevorhaben, beispielsweise bei Last-Minute-Angeboten, eine Urlaubsfinanzierung möglich. Dies können wir sicherstellen, da die Zeit von der Antragstellung bis zur Auszahlung Ihres Urlaubsgeldes sehr kurzgehalten werden kann. Möglich macht dies vor allem die Technik, denn dank moderner verfahren wie dem VideoIdent können Sie Ihre Identität innerhalb von wenigen Minuten online nachweisen. Somit kann die Abwicklung vom Kreditantrag bis zur Kreditauszahlung unter Umständen innerhalb von 24 Stunden erfolgen.

Tipps zum Urlaubskredit: So erhalten Sie günstigere Konditionen für die Urlaubsfinanzierung!

Sollzinssatz von 2,75%-15,49% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 2,79% bis maximal 15,99%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate. Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 7,98% fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 8,29%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate, Monatliche Rate: 175,29 Euro, Gesamter Zinsaufwand: 2620,68 Euro, Gesamtrückzahlung (inkl. aller Gebühren): 12.620,68 Euro.